Startseite » Diskurs »

Page 6

Kategorie -Diskurs

aktuelle Themen differenziert betrachtet, von renommierten Fachleuten meinungsstark in den aktuellen Diskurs eingeordnet und beurteilt – Diskutieren Sie mit!

Plädoyer für das Baustellenpraktikum
Welchen Wert hat der Splitter im Daumen?

Viele Architektinnen und Architekten werden sich an den Muskelkater vom Zementschleppen oder an heißes Metall auf der Haut beim Flexen erinnern oder an besagten Splitter in der Hand. Sicher hat das Baustellenpraktikum mehr als sentimentalen Wert – doch welchen? Aus...

Diskurs
Leserbrief zu db 5/2020

zum Leserbrief in db 5/2020, S. 7
Mit einem neuen Nutzungskonzept 2017 wurde die denkmalpflegerische Zielsetzung überdacht, was letztlich den theoretischen wie praktischen Unterschied beider Sanierungen unterstreicht: War bei der ersten 1997-99 die Ausstellung von...

Obel Award für Water Garden von Junya Ishigami
Neuer Preis geht an Gartenkunst

Japanische Gärten verströmen eine einzigartige poetische Kraft. Wer etwa einmal den Garten der kaiserlichen Villa Katsura in Kyoto durchmessen durfte, der bleibt für immer von jenem atemberaubenden Zauber gefangen, der dort aus artifiziellster Gestaltung und...

Schwere Geburt
Berliner Bauakademie in Turbulenzen

Die Causa Pronold rückt die Berliner Bauakademie in weite Ferne.

Wenn die Stiftung Bauakademie, die bislang weder ein Gebäude noch einen Direktor noch ein Programm hat, auf Standby-Modus geschaltet ist, trägt ausnahmsweise nicht das Virus die Schuld. Der...

Am Bedarf vorbei
Stadtumbau Ost – ein Fehlschlag

Die Stadtentwicklung in den neuen Bundesländern seit 1990 kennt Erfolgsgeschichten, aber auch Fehlschläge. Der größte Fehlschlag war zweifellos das Bund-Länder-Programm »Stadtumbau Ost«, mit dem der Abriss von rund 350 000 Wohnungen subventioniert wurde.

Wir brauchen eine bessere Vermittlung der Bauphysik im Studium
Wer ist eigentlich diese Dampfbremse?

Warum tun sich Studierende eigentlich so schwer damit, Dampfsperren in ihren Bauko- und Detailplänen korrekt einzuzeichnen? Eine falsche Beschriftung ist dabei nur das kleinste Übel, ein Höhepunkt der nahtlose Übergang einer Flachdachabdichtung in eine...

Architekturkritik ist ...
Architekturkritik ist … (Brückner)

~Peter und Christian Brückner,
Brückner & Brückner Architekten, Tirschenreuth
Architekturkritik soll das Wesen der Architektur in verständlichen Worten einfangen. Sie soll das erfassen und transportieren, was Bilder nicht vermitteln können. Das Medium...

Diskurs
Leserbrief zu db 12/2019

zu db 12/2019, S. 92
Auch wenn der Titel des Berichts über die erneute Restaurierung des Meisterhauses Kandinsky-Klee den Eindruck erweckt, es gehe nicht um ein »triumphierendes Vorher und Nachher«, ist der Tenor des Artikels, bezogen auf die 1997-99 erstmals...

My home is my office
My home is my office

Glücklich, wer sich schon vor dem Shutdown ans Homeoffice gewöhnt hatte.

Internationale Tagung für Frühling 2021 geplant
Rettet Lembergs moderne Bauten

Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs gehörte das heute ukrainische Lviv (deutsch Lemberg) zur Habsburger-Monarchie, 1918-39 zur Zweiten Polnischen Republik. Wie in ganz Europa entwickelten sich auch hier in der Zwischenkriegszeit dynamisch neue Ideen zu Gesellschaft...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
/* ]]> */