Startseite » Bauen im Bestand »

Projekte

Bauen im Bestand: Projekte


Aktuelle Beiträge

db0620_MHer_02.jpg
Begrünte Fassade

Schulzentrum in Hergiswil (CH)

Wie lassen sich moderne Lernlandschaften in einem Schulgebäude realisieren, das einst für klassischen Frontalunterricht erstellt wurde? Das Architektenkollektiv Schmid Ziörjen krempelte den Grundriss komplett um. Und es entwarf eine neue Fassade, die sowohl den...

mehr lesen
Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge

Amtshaus wird Schwimmbad

Zwemcentrum in Rotterdam (NL)

Mit einem neuen Sportbad für Bürger, aber auch für internationale Wettkämpfe, will die Stadt Rotterdam einen Bezirk im Süden aufwerten. Weil es an freien Flächen mangelte, fand das Hallenbad in einem ehemaligen Bezirksamt Platz.

Im stillen Grün

Kulturquartier »Silent Green« in Berlin

Feiern, wo einst Leichen verbrannt wurden? Das ehemalige Berliner Krematorium dient heute als Halle für Veranstaltungen und Konzerte, nimmt aber auch Galerien und Ateliers auf. Wie gehen die neuen Nutzer mit der besonderen Vergangenheit des Bauwerks um?

Wohnhaus Missionsstraße in Basel (CH)

Durchdrungen

Selbst dunkle Ecken innerstädtischer Grundstücke eignen sich zum Wohnen. Eine Remise in Basel ließ sich trotz Nordausrichtung in ein luftig-helles Raumkontinuum verwandeln – durch gezielte Einschnitte und mit viel Lust an Material, Körper und Licht.

Flüchtlingsmuseum Flugt in Oksbøl (DK)

Architektur der Kriegsfolgen

Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete ein Flüchtlingslager für einige Zeit die fünftgrößte Stadt Dänemarks. Nun hat BIG dort im früheren Hospital ein Museum eingerichtet und dabei die Bestandsbauten so sinn- wie auffällig weitergestrickt.

Culinarium Alpinum im Kloster Stans (CH)

Der Geschmack der Alpen

Was tun mit verwaisten Klöstern, von denen es immer mehr gibt? Eine neue Nutzung zu finden, ist nicht leicht. In Stans versucht man es mit einem Zentrum für Alpenkulinarik – ein raffiniertes Raumprogramm, das wie für den Bestand geschaffen scheint.

Werkhalle in Ravensburg

Multifunktionaler Einraum

Veranstaltungsfläche und Co-Working-Space in einem großen offenen Raum: Mit diesem Nutzungskonzept ist eine alte Fabrik wiederbelebt worden. Eingestellte Betonboxen gliedern die Halle, eine Betonfassade interpretiert den Bestand auf neue Weise.

Jugendkirche Trinitatis in Dresden

Prinzip harsche Konfrontation

Mehr als 70 Jahre stand die Kriegsruine der Trinitatiskirche weitgehend leer. Nun erhält sie eine neue Nutzung: Jugendkirche und Stadtjugendpfarramt belegen Teile des gesicherten Bestands. Eignen sich Raumprogramm und Gestaltung zur Wahrung des neobarocken Erbes?

ingenhoven associates bauen Silo in Düsseldorf um

Medizin statt Mehl

Auf dem Plange Mühle Campus in Düsseldorf avancierte ein Betonsilo zum Büro- und Ärztehaus. Wie haben ingenhoven associates dabei die typologische Herausforderung gemeistert, ein Gebäude umzunutzen, dessen Grundriss fast nur runde Räume kennt?

Aktuelles Heft
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige