Startseite » Bauen im Bestand »

Meldungen

Meldungen


Aktuelle Beiträge

Veranstaltungen rund ums An- und Umbauen

Mehr Verantwortung gegenüber dem Bestand

Auch für den Frühsommer haben wir wieder Veranstaltungstipps zusammengetragen. Wie wäre es mit einschlägigen Seminaren, Architekturgesprächen im Stuttgarter Haus der Architekten oder einer Ausstellung im schon lange geschlossenen Victoriabad in Bonn?

mehr lesen
Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge

Umbau-Architekturführer erschienen

Weiterbauen in der Pfalz

Ähnlich wie der Wein hat auch die Baukultur der Pfalz in den vergangenen Jahren einen deutlichen Qualitätssprung gemacht. Ein handlicher Band dokumentiert nun anspruchsvolle Umbauten und erläutert einige Besonderheiten der Region.

Fortbildungen zum Bauen im Bestand

»Lernen ist Erfahrung«

Obwohl das Zitat von Albert Einstein richtig ist, lernen wir auch durch Studium und Fortbildung. Das lohnt sich nicht nur zur Erlangung der Kammer-Pflichtpunkte, sondern auch, um Wissenslücken zum zeitgemäßen Umgang mit baulichen Bestand zu füllen.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Kirche erneuern

Leere Kirchenbänke, marode Bausubstanz oder liturgische Reformen – es gibt viele Gründe, Sakralbauten zu modernisieren. Doch nicht jeder historische Kirchengrundriss lässt sich ohne weiteres für die Anforderungen eines modernen Gottesdienstes umrüsten …

Die meistgelesenene Artikel des Jahres 2021

Greatest Hits

Ihre Resonanz zu unseren Neuheiten rund ums Bauen im Bestand ist uns wichtig: Was stößt bei unseren Lesern auf besonderes Interesse? Ein kurzer Rückblick auf die beliebtesten Sanierungsprojekte, Produkte und Titelthemen des Jahres 2021.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Minimalinvasiv

Wie lassen sich beim Bauen im Bestand Ressourcen schonen und Eingriffe auf ein absolutes Minimum reduzieren? Ein Studierendenwohnheim in Berlin, ein Schaudepot in Essen und ein Wohnhaus in Aarau loten aus, wie nahe man diesem Ziel kommen kann.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Die goldenen 20er Jahre

Die 20er sind jetzt auch schon 100! Architektonisch zwischen Heimatstil, Art deco und Moderne oszillierend haben viele Bauten jener Epoche bereits mehrere Instandsetzungs- und Umbauzyklen hinter sich. Was davon gilt es heute zu erhalten – und was nicht?

Vorschläge für eine MusterUMbauordnung

Mehr Ökologie wagen

LBO-Bestimmungen führen häufig dazu, dass beim Bauen im Bestand mehr Substanz ausgetauscht und graue Energie vernichtet wird als nötig. Architects for Future schlagen nun Details einer MusterUMbauordnung vor, die für klimaneutrales Bauen sorgen soll.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Ikonen neu belebt

Vier Werke der Moderne sind unlängst instandgesetzt worden. Für die damit betrauten Architekten eine große Chance, sich zu profilieren, aber auch eine Belastung, steht man doch unter Beobachtung durch die Öffentlichkeit. Auch wir schauen genauer hin.

Aktuelles Heft
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Herbert Waldmann GmbH & Co. KG
Yara
Anzeige