Startseite » Diskurs »

Seite 5

Kategorie -Diskurs

aktuelle Themen differenziert betrachtet, von renommierten Fachleuten meinungsstark in den aktuellen Diskurs eingeordnet und beurteilt – Diskutieren Sie mit!

Plädoyer für mehr Mut zur Technik in der Hochschullehre
Sanieren Sie auch Teilchenbeschleuniger?

So lautete tatsächlich die Anfrage an den Autor in seinem ersten Berufsjahr als fertiger Architekt. Diese Frage sorgte v. a. wegen ihrer technischen Herausforderung und Komplexität für Begeisterung – die gestalterischen Anforderungen waren zugegebenermaßen...

Am Projekt Mühlendammbrücke zeigen sich problematische Verkehrsideologien
Brücken bauen statt Dämme brechen

Mühlendamm, das klingt so schön romantisch, nach klappernder Mühle am rauschenden Bach.
Doch am Berliner Mühlendamm rauscht derzeit nur der Verkehr.

Ungebrochenes Interesse am db-Preis »Respekt und Perspektive«
db-Wettbewerb entschieden

Am 2. Oktober war es wieder einmal so weit: Die Jury zum db-Wettbewerb »Respekt und Perspektive. Bauen im Bestand 2020« tagte. Bereits zum vierten Mal ausgeschrieben, erfreute sich der, von der db initiierte und gemeinsam mit Saint-Gobain Weber ausgelobte Preis auch...

Lehre unter Corona an der Hochschule
Morgen wieder Frühstückstalk?

Die Pandemie erforderte viele neue Verhaltensweisen, so auch an den Hochschulen. An der FH Aachen etwa wurden die realen Teeküchen-Gespräche mit den Studenten des Autors durch das Online-»Frühstücksfernsehen« ersetzt, bei dem täglich um 9.30 Uhr weniger...

bis 29. November auf der Insel Hombroich
Japanisches Teehaus und Fujimori-Ausstellung

Manga trifft BronzezeitDer Architekt und Theoretiker Terunobu Fujimori hat die japanische Architektur derzeit fest in der Hand – egal ob es um den Biennale-Beitrag in Venedig oder die Mammut-Schau japanischer Architektur im Mori-Museum in Tokio geht. Seit 2016 ist er...

Neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Berlin
Kreative Reibung

Mit seinen expressiv-dekonstruktivistischen Formen ist Daniel Libeskinds vor 20 Jahren eröffnetes Jüdisches Museum in Berlin nicht leicht zu bespielen. Mit dem Entwurf ihrer neuen Dauerausstellung haben die Szenografen – eine Arbeitsgemeinschaft aus chezweitz und...

Architekturkritik ist ...
Architekturkritik ist … (Michael Wimmer)

~Michael Wimmer, 03 Architekten, München
Das Wesentliche einer guten Kritik
ist ein fester Standpunkt und eine klare Haltung – nur so entsteht Glaubwürdigkeit. Spannend wird das Aufeinandertreffen verschiedener Meinungen entsprechend der Pluralität in unserem...

Virtuell oder vor Ort? – Baufachmessen im Coronafieber
Baufachmessen im Coronafieber

Eben noch kommentierte Claudia Siegele das zweckoptimistische Gebaren der Messe BAU, schon ereilt uns die Nachricht, dass die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme natürlich nicht in gewohnter Form stattfinden kann, sondern stark reduziert und mit...

Baden-Württemberg aktualisiert Naturschutzgesetz
Gärten des Grauens

Schön sind sie nie, die sogenannten Schottergärten, die man in den letzten Jahren immer häufiger zu Gesicht bekommt. »Aber praktisch«, scheinen die Besitzer zu denken. Wozu solche Menschen überhaupt ein Haus mit Garten brauchen, während Familien mit Kindern in...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige