News (734 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Leistungsträger Holz

Ist es überhaupt noch eine Frage, ob Holz gleich gut oder gar besser ist als Beton, Mauerwerk und Stahl? Anscheinend ja, denn auf dem 20. Internationalen Holzbau-Forum Anfang Dezember in Garmisch wurden die Vorteile von Holz geradezu mantramäßig beschworen. Der Holzbau-Anteil an errichteten Bauwerken liegt zwischen 15 und 20 %, und natürlich könnte…

Gewonnen: Carl-Friedrich Fischer Preis 2014

Carl-Friedrich Fischer Preis 2014 »Humanes Wohnen« ist der Preis untertitelt, bei dem es um Wohnbauten in Hamburg geht. Der dieses Jahr zum ersten Mal ausgeschriebene Preis wurde u. a. an das Gartenquartier Kleine Horst [12] von SEHW Architekten verliehen. Es komme der Architekturauffassung des Preisstifters, Schüler Heinrich Tessenows, sehr nahe,…

Nachbericht db-Ortstermin 2015

Beim Bau seines eigenen Wohn- und Geschäftshauses hat der Aachener Architekt Manfred Hammers ein Experiment gewagt und sich als Pionier des mit Glasplatten beklebten WDVS betätigt. Die neuartige Verbundkonstruktion wurde hier erstmalig vollflächig um ein ganzes Gebäude herum ausgeführt. Beim db-Ortstermin am 21. November erläuterte Manfred Hammers…

Van Goghs »Erleuchtung«

2015 jährt sich Vincent van Goghs Todestag zum 125. Mal und so bereiten sich die Niederländer auf entsprechende Jubiläums-Feierlichkeiten vor. Zum Auftakt wurde schon Mitte November ein nächtlich funkelnder Radweg eröffnet, dessen Gestaltung von Van Goghs berühmten Bild »Sternennacht« inspiriert ist. Für Nuenen bei Eindhoven, wo der Maler zwei…

Erratum db 11/2014

In db 11/2014 haben wir im Artikel über den WIPO-Konferenzsaal im UNO-Hauptquartier in Genf (CH) statt der Internetadresse einer beteiligten Firma leider die eines Konkurrenzunternehmens angegeben (S. 51).

Patenter Erfinder wird 95

Am 31. Dezember 1919 wurde Artur Fischer als Sohn des Dorfschneiders in Tumlingen bei Freudenstadt geboren – seine Heimat seit 95 Jahren. Aber er hat noch eine zweite Heimat – das Deutsche bzw. inzwischen auch das Europäische Patentamt in München. Mit mehr als 1 100 in Deutschland angemeldeten Patenten und Gebrauchsmustern zählt er zu den erfolgreichsten…

Grosses Forum für Bauschäden

»Das hat meine Oma schon gewusst«, hieß es mehr als einmal während der Vorträge auf dem Bauschäden-Forum in Rottach-Egern vom 21.-23. Oktober, wenn die Sprache auf alltägliche physikalische Verhältnisse kam. Denn u. a. darum geht es den Veranstaltern: Bauschäden durch die Anwendung einfacher, lang bekannter bauphysikalischer Gesetze zu vermeiden…

Bewegung und Stillstand

London ist eine Stadt der Wasserwege. Diese sind nicht nur dekorativ, sondern werden auch fleißig befahren. Brücken müssen also beweglich gestaltet werden, um den Schiffsverkehr passieren zu lassen. Insbesondere leichte Fußgängerbrücken laden natürlich dazu ein, ein bisschen mehr als nur Funktionalität anzubieten. Nachdem Thomas Heatherwick 2004…

Ende der autogerechten Stadt

Weder Politiker noch Planer glauben heute noch an die »autogerechte« Stadt. Ihr neues Leitbild ist die schadstoffarme Stadt, in der alle Verkehsteilnehmer zu ihrem Recht kommen. Aber die Ideologie der autogerechten Stadt hat sich tief in die Benutzeroberfläche der Kommunen eingegraben. Ca. 60 Mio. Fahrzeuge sind eine bleischwere »Altlast«. In…

Ein Ufo aus Finnland/Südafrika

Ein elliptisches Wochenendhaus, das man überall ganz einfach aufbauen und in dem in einer kleineren Gruppe gut Zeit verbringen kann – das war die Ursprungsidee des »Futuro« genannten temporären Baus, 1968 entworfen vom finnischen Architekten Matti Suuronen (1933-2013). Es reflektierte sowohl die zeitgenössische Leidenschaft für mathematische Herangehensweisen…