News (706 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Bewegung und Stillstand

London ist eine Stadt der Wasserwege. Diese sind nicht nur dekorativ, sondern werden auch fleißig befahren. Brücken müssen also beweglich gestaltet werden, um den Schiffsverkehr passieren zu lassen. Insbesondere leichte Fußgängerbrücken laden natürlich dazu ein, ein bisschen mehr als nur Funktionalität anzubieten. Nachdem Thomas Heatherwick 2004…

Ende der autogerechten Stadt

Weder Politiker noch Planer glauben heute noch an die »autogerechte« Stadt. Ihr neues Leitbild ist die schadstoffarme Stadt, in der alle Verkehsteilnehmer zu ihrem Recht kommen. Aber die Ideologie der autogerechten Stadt hat sich tief in die Benutzeroberfläche der Kommunen eingegraben. Ca. 60 Mio. Fahrzeuge sind eine bleischwere »Altlast«. In…

Ein Ufo aus Finnland/Südafrika

Ein elliptisches Wochenendhaus, das man überall ganz einfach aufbauen und in dem in einer kleineren Gruppe gut Zeit verbringen kann – das war die Ursprungsidee des »Futuro« genannten temporären Baus, 1968 entworfen vom finnischen Architekten Matti Suuronen (1933-2013). Es reflektierte sowohl die zeitgenössische Leidenschaft für mathematische Herangehensweisen…

Gewonnen: 2014 WMF

2014 WMF/Knoll Modernism Prize Der World Monuments Fund zeichnet alle zwei Jahre Projekte aus, die Bauten der Moderne vor dem Verschwinden bewahren. 2014 ging der Preis an das Finnische Komitee für die Restaurierung der Bibliothek Viipuri, die Alvar Aalto von 1927-35 realisierte und die die Entwicklung seiner spezifischen Architektursprache zwischen…

Opulenz online

Eine ursprünglich amerikanische Community rund um die Themen Bauen, Wohnen und Design hat Ableger in Europa, Australien und Japan bekommen. Mitte November startete das deutsche Projekt mit einer Website und einer App offiziell. Es bietet Bauherren und Designfans eine Unmenge Inspirationen durch eine internationale Bilderdatenbank, erste Informationen…

Leserbrief zu db 10/2014

~Ulrike Haase-Mülleneisen, Leverkusen Beratung für Barrierefreiheit

(Nichts) Neues aus Neviges

Was tut man in einer Stadt, in der sich gefühlt nichts tut? Darüber zu schreiben, ist nicht der erste Gedanke, der sich dazu einstellt. Und doch kommentiert Norbert Molitor seit sechs Jahren in einem Blog täglich die Nichtigkeiten und v. a. Absurditäten seines Wohnorts Neviges. Das reicht vom allgegenwärtigen Rentner-Beige über den Umgang der Stadtverwaltung…

Ehrendoktorwürde für Pehnt

Die Universität Kassel hat Wolfgang Pehnt zum Ehrendoktor ernannt. Der Architekturhistoriker und -kritiker erhielt die Ehrung als »herausragende Figur des architekturtheoretischen Diskurses der vergangenen Jahrzehnte«, wie Universitätspräsident Rolf-Dieter Postlep in seiner Würdigung formulierte. Seine Veröffentlichungen hätten ebenso tief in die…

Gute Argumente für Baukultur

Jetzt liegt der Ball wieder bei der Politik. Die Bundesstiftung Baukultur hat den, nach 2001 und 2005, dritten Baukulturbericht vorgelegt, der Lösungen und Handlungsempfehlungen für Politiker und die verschiedenen Akteure in der Bau- und Immobilienwirtschaft gibt. Das mit Erhebung von Daten und Auswertung beauftragte Deutsche Institut für Urbanistik…

Manfred Sack (1928-2014)

Mit Manfred Sack, der am 4. Oktober im Alter von 86 Jahren gestorben ist, verliert die deutschsprachige Architekturkritik nicht nur eine ihrer profiliertesten Stimmen, sondern zugleich eine ihrer liebenswürdigsten. Geboren 1928 in Coswig (Anhalt), studierte Sack nach dem Zweiten Weltkrieg an der Freien Universität in Berlin – nein, eben nicht…