News (706 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Peter C. von Seidlein (1925-2014)

Unabhängig, streitbar und diszipliniert sind die Attribute, die Peter C. von Seidlein zugesprochen werden. Der Architekt, Lehrer und Journalist ist am 30. September in seiner Geburtsstadt München gestorben. In München studierte er, betrieb sein Büro und realisierte die meisten seiner Bauten, darunter die SZ Zeitungsdruckerei (s. auch db 11/2009,…

Bunter Abschied

1965-67 erbaut, wird der Balfron Tower [9] im Ost-Londoner Bezirk Poplar oft als kleiner Bruder des (später errichteten) Trellick Tower bezeichnet. Beide sind herausragende Beispiele des britischen Brutalismus und ähneln sich durch die abgesetzten Erschließungstürme und balkongerasterten Fassaden. Nun steht auch die Sanierung des denkmalgeschützten…

Mit 30 schon Kulturdenkmal

Die Neue Staatsgalerie in Stuttgart, 1977-84 vom Büro James Stirling, Michael Wilford and Associates erbaut, wurde aufgrund ihrer besonderen Bedeutung als »Schlüsselbauwerk der Postmoderne in Deutschland« zum schützenswerten Kulturdenkmal erklärt. Staatssekretär Ingo Rust des baden-württembergischen Finanz- und Wirtschaftsministeriums als Oberste…

Anti-ICC

Mit dem ICC, dem Internationalen Congress Centrum aus den 70er Jahren, verfügte Berlin über einen besonderen Kongressstandort. Doch hohe Betriebskosten und ausufernde Verkehrsflächen sorgten dafür, dass die Messe Berlin das in die Jahre gekommene Tagungsraumschiff trotz ausgezeichneter Buchungszahlen mit Liebesentzug bestrafte. Ein multifunktionaler…

Psychedelisches Markterlebnis

Die Welle der großen XXL-Klopper reißt in Hollands Architekturmetropole Rotterdam nicht ab. Zog gerade noch OMAs Wolkenkratzer-Cluster »De Rotterdam« (s. db 4/2014, S. 65) alle Blicke auf sich, so dürfte es nun wohl das mit 204 Apartments und einer Lage Penthäusern ummantelte Langhaus der »Markthal« von MVRDV sein. Das Bauwerk, das dem zentralen…

Lernort Baustelle

Um Jugendliche schon früh für die verschiedenen Möglichkeiten der energetischen Optimierung zu sensibilisieren, haben Hamburger Architekten und Pädogogen in den vergangenen fünf Jahren Lernmaterialien entwickelt und an Schulen u. a. als »SchulBaustellen« getestet (s. auch db 9/2013, S. 131). Im Oktober traten fünf Schulen gegeneinander an, um in…

Neuer db-Wettbewerb juriert

Mit einem (letztlich gar nicht so) überraschenden Ergebnis ging der von der db deutsche bauzeitung 2014 neu ins Leben gerufene Wettbewerb »Respekt und Perspektive« zu Ende: Die Bandbreite und Qualität der eingereichten Projekte war so groß, dass sich die Jury, darunter Matthias Burkart, 4a architekten, und db-Chefredakteurin Ulrike Kunkel (Abb.),…

Gewonnen: Fassadenpreis 2014

Deutscher und Österreichischer Fassadenpreis Die 23. Ausgabe des renommierten Fassadenpreises ergänzte Auslober Brillux dieses Jahr um den Schwerpunkt Österreich. Aus 400 Einsendungen wurden 20 Objekte gewählt, deren Farbgebung vollwertiges Mittel der Architekturgestaltung ist. Der 1. Preis in der Kategorie Wohn- und Geschäftshäuser ging an einen…

Denkmäler finden

Wer es aus den Augen verloren hat, kann es sich durch den digitalen Bayerischen Denkmal-Atlas noch einmal eindrücklich ins Gedächtnis rufen: Wir sind umgeben von Denkmälern. Wer also künftig unterwegs (in Bayern) an einer Kirche, einem rätselhaften Hügel oder einem anderweitig interessanten Gebäude vorbeikommt, kann schnell mal nachschauen: was,…

Neue Förderrunde für BIM

Während Building Information Modeling in anderen Ländern ohne Weiteres in den Bauprozess integriert worden zu sein scheint, ist die Akzeptanz in Deutschland noch eher gering. Das will das Bundesbauministerium ändern und hat eine weitere Förderrunde zur Unterstützung von Forschungsprojekten beschlossen, für die man sich bis 15. Oktober bewerben…