Archiv nach Monaten: Mai 2009

Atlas Bauen im Bestand

Katalog für nachhaltige Modernisierungslösungen im Wohnungsbaubestand. Institut für Bauforschung (Hg.), 283 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gebunden, 89 Euro. Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln, 2008

Vegas Studio

»Learning from Las Vegas« gehört zu den einflussreichsten Architekturtraktaten des zwanzigsten Jahrhunderts. Das Buch erschien 1972 und dokumentierte die Wüstenstadt Las Vegas als Sinnbild der automobilen Konsumgesellschaft. Die Alltäglichkeit und Monumentalität von Werbezeichen und Kulissen bestimmen die Wahrnehmung der Stadt. Sie sind in ihrer…
Schäden durch neue Baustoffe und Bauweisen

Versuchskaninchen wider Willen

Hohe Absatzziele laufen bei manchen Herstellern von Bauprodukten einer verantwortungsvollen Informationspolitik zuwider. Bauherren sind durchaus für neue Produkte offen, wenn sie damit kostengünstig auch hohe Ansprüche erfüllt sehen. Hinsichtlich der Dauerhaftigkeit möchten sie aber keine Abstriche machen. Zulassungsinstitutionen sind in diesem…

loop oder bauchlandung?

Auf der Fahrt vom Pekinger Flughafen Richtung Innenstadt fallen kurz vor Dongzhimen zwei Gruppen von Türmen ins Auge: links, scharf neben der lärmenden Hochstraße, die braunen, etwas eintönig wirkenden Moma-Towers I und II von Baumschlager Eberle; gegenüber eine wilde Gruppe von acht silbrig-grauen Türmen, streng gerastert und mit gläsernen Brücken…

baumängel sind kein kinderspiel

... aber die Architekten von Karhard Architektur + Design, Berlin, haben aus ihren Erfahrungen mit Baumängeln unter anderem ein Quartett gemacht. In Gruppen wie Fenster, Wand, Elektro oder Küche haben sie alltägliche Mängel zusammengefasst, samt Bewertung, Beseitigungsmaßnahmen und -kosten sowie Frustfaktor und Erklärungen der Bauleiter, die je…

Gedenken im Belvedere?

Ein Dokumentationszentrum ist keine Gedenkstätte. Es ist kein Denk- und kein Mahnmal. Auch kein Museum. Und doch verdankt sich ein NS-Dokumentationszentrum dem Gedenken an die Opfer des Terrorregimes. Immer soll ein solches Dokumentationszentrum zum Nach-Denken anregen. Es soll Erinnerungen wach halten und bei Nachgeborenen ein historisches Bewusstsein…

le grand pari

Am 19. Februar haben zehn Teams – sechs aus Frankreich und jeweils eins aus England, aus Italien, aus Holland und aus Deutschland – nach neun Monaten Arbeit ihre Vorschläge für ein »Großes Paris« (siehe db 9/2008, Seite 9) abgegeben. Am 13. März wurden die Arbeiten vor einem hochkarätig besetzten politischen und wissenschaftlichen Steuerungskomitee…
Mumuth (Haus für Musik und Musiktheater)

Neu in Graz (A)

Das Wettbewerbsprojekt von 1998 verlieh Ben van Berkels persönlicher Haltung zum damals aktuellen Diskurs »Box versus Blob« Gestalt. Bis zu seiner Realisierung durchlief der Universitätsbau tiefgreifende Transformationen. Aus der spiralförmigen, sich von einer Box in einen Blob verwandelnden Tragstruktur in Stahl, die nicht realisiert werden konnte,…
Haus des Wassers

… Kaiserslautern – Haus des Wassers

Um das Bewusstsein für Natur und Umwelt zu fördern, wurden im Biosphärenreservat Pfälzer Wald zunächst das »Biosphärenhaus« in Fischbach und das »Haus der Nachhaltigkeit« in Trippstadt eingerichtet, als weiterer Baustein entstand jetzt das frei finanzierte »Haus des Wassers«. In der Abgeschiedenheit des Waldes südlich von Kaiserslautern gelegen,…
Konzerthaus des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

… Kopenhagen (DK) – Konzerthaus

Ein im Eis eingeschlossener Meteorit, der im Roman »Fräulein Smillas Gespür für Schnee« eine zentrale Rolle spielt, hat Jean Nouvel beim Entwerfen des neuen Konzerthauses in Kopenhagen inspiriert. Riesige blaue PVC-Planen umschließen den Kubus, nachts wird diese Haut mit Lichtprojektionen in Szene gesetzt, tagsüber sieht der Bau von außen recht…