News (276 Artikel)

News für Architekten und Bauingenieure

db0817_Klosterwall_KPW_Papay_Warncke_und_Partner_Architekten.jpg

Hamburg: City-Hof reloaded

~Jürgen Tietz Das Ende der Denkmalpflege ist schon oft beschworen worden. In Hamburg rückt es nun ganz nahe mit der Entscheidung im Wettbewerb für eine backsteinschwere Stadtkantenschließung [5] von KPW Papay Warncke und Partner – die vor einigen Jahren übrigens...

Nach der Wahl, vor dem Brexit

Wenn es nach den britischen Architekten gegangen wäre, hätte wohl Jeremy Corbyn das Rennen gewonnen und wäre nächster Premierminister geworden – zumindest, wenn man einer Umfrage glauben darf, die das Architektenmagazin »bdonline« durchgeführt hat. 60,4% der Leser haben demnach für...

Einheitsdenkmal die dritte

Kurz vor der Sommerpause hat der Bundestag mit den Fraktionsstimmen von CDU/CSU, SPD und Grünen das Einheitsdenkmal, das vor dem neuen Berliner Stadtschloss entstehen soll, erneut durchgewunken. Nur Die Linke stimmte geschlossen dagegen. Dieser Entscheid bekräftigt nach den Abstimmungen von...
Architektur und Kunst

100 Stunden Brutalismus

Dreieinhalb Tage lang, vom 27. bis zum 30. Juli, bietet die Initiative Ruhrmoderne ein dicht gepacktes Programm rund um »großartige und fatale Beispiele« des Brutalismus im nördlichen Ruhrgebiet an: zu neu geschaffenen Städten und Stadtzentren, experimentellen Wohnstrukturen, bautechnischen Experimenten, innovativen...

Wie laufen die Geschäfte?

Wie gut Architekten und Ingenieure bzw. Energieberater mit ihren Büros aufgestellt sind, möchten einerseits das Institut für Freie Berufe (IFB) im Auftrag der Ingenieur- und Architektenkammern und andererseits die Zeitschrift »GebäudeEnergieberater« (GEB) in ihren aktuellen Umfragen wissen. Der Fragebogen des...
db0817_Biennale_Qwalala_1.jpg

Gläserner Wellenschlag

9/10 Im Rahmen der Kunst-Biennale wurde auf der venezianischen Insel San Giorgio eine gläserne Skulptur der amerikanischen Künstlerin Pae White eingeweiht. Auftraggeber ist »Le Stanze del Vetro«, der sich zum Ziel gesetzt hat, Kunst kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich zu...

Bau-Azubis verdienen gut

Wie viel Auszubildende zurzeit verdienen, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ausgewertet. Und siehe da: Beton- und Stahlbetonbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Stuckateure, Isolierer und Zimmerer verdienen in ihrer Lehrzeit am besten – vorausgesetzt, sie werden nach Tarif bezahlt....
15871944309_b140137642_o_(c)_Hans_Nater_flickr.jpg

Welt des Rosts

6 Unter dem Titel »Und niemals schläft der Rost« lief Anfang Juni ein halbstündiges Radioessay von Torsten Körner im Deutschlandfunk, das dort noch bis zum 11. Dezember nachzuhören und -zulesen ist. Das Eisenprodukt, das den Hütern von Brücken, Stahlbeton und...

Arbeiten im Dschungel

Die umgenutzte Markthalle Mercado da Ribeira in Lissabon wäre eigentlich ein klassisches Projektbeispiel für unseren Heftschwerpunkt »Anders bauen« gewesen. Doch da wir bereits das Vorgängerprojekt der spanischen Architekten selgascano in London für »Second Home« veröffentlicht haben (s. db 6/2015, S. 40), diesmal nur eine kurze Meldung: Nachdem…

Der Serpentine Pavilion öffnet

Am 23. Juni soll der Serpentine Gallery Pavilion in London eröffnet werden. Dieses Jahr wurde er von Francis Kéré entworfen. Als Leitidee diente ihm das Bild eines Baums, unter dessen Zweigen sich in Kérés Heimat Burkina Faso alle Dorfbewohner treffen – angepasst an das sich schnell ändernde Londoner Wetter. Umgesetzt wurde sie als luftige Konstruktion…