Leipzig

Schlagwort

Wolkenlabor des Instituts für Troposphärenforschung in Leipzig

Ein Ort für flüchtige Phänomene

In Leipzig wurde einem weltweit einmaligen Gerät zur Erforschung der Wolken ein eigenes Gebäude errichtet. Das »Wolkenlabor« setzt im eher disperat bebauten Leipziger Wissenschaftspark nun ein prägnantes Zeichen, von dem sich die Stadt nicht nur architektonische Symbolkraft verspricht. A building for housing an internationally unique device for…

Schrumpfende Städte (Leipzig-Halle)

Hohe Bauzäune aus Schaltafeln versperren den Eingang zur Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, darauf kleben fröhlich-farbige Plakate: Image zerstören – Leere abreißen – Stillstand beschleunigen – Ostdeutschland halbieren – Rückschritt kultivieren. Ist die erst vor einem Jahr erweiterte Galerie erneut zur Baustelle geworden? Wird auch hier…
Sanierung eines Gründerzeithauses in Leipzig

Verjüngungskur

Passivhausstandard bei Neubauten zu erreichen, ist kein Hexenwerk. Den immens großen Bestand an Altbauten energetisch zu sanieren, kostet jedoch einige Anstrengung und führt leicht zu Konflikten mit dem Denkmalschutz. Ein Leipziger Ingenieurbüro hat sich zusammen mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur auf die Suche nach praktikablen…

Jugendstil & Werkkunst

Architektur um 1900 in Leipzig. Herausgegeben von Peter Guth und Bernd Sikora, Fotografien von Bertram Kober. 160 Seiten mit 200 Farbabbildungen. Gebunden, 29.90 Euro.

… Leipzig – BMW-Werk

Zentralgebäude des BMW-Werks Leipzig Standort: BMW Allee 1 Architekten: Zaha Hadid Architects, London Projektleiter: Lars Teichmann Fertigstellung: Mai 2005
Leipzig nach der Olympiabewerbung

Was bleibt?

Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees IOC vom 18. Mai, die deutsche Bewerberstadt Leipzig nicht in den engeren Kreis der so genannten Kandidatenstädte für die Olympischen Sommerspiele 2012 aufzunehmen, hat die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes »kalt erwischt«. Selbst Skeptiker hatten unter dem Eindruck der in den vorangegangenen…