Startseite » Bauen im Bestand » energetisch Sanieren » Page 2

Kategorie -energetisch Sanieren

Dem dominierenden Aspekt bei den meisten Modernisierungen haben wir eine eigene Rubrik gewidmet: »Energetisch Sanieren«. Hier berichten wir über den neuesten Stand der Dinge auf einem Gebiet, das immer kürzeren Innovationszyklen unterworfen ist – sei es bei den Möglichkeiten der Technik oder den Rechtsvorschriften der EnEV, die sich zeitweise beinahe im Jahresrhythmus änderten.

Was ist bei der Planung von Flächenheizungen zu beachten? Wann empfehlen sich für die Lüftung zentrale Systeme und wann dezentrale? Was muss man als Architekt über das Energie-Contracting wissen?
Neben Fachartikeln zu diesen und ähnlichen Themen stellen wir Leuchtturm-Projekte vor, bei denen durch die Modernisierung besonders viel Energie gespart wurde.
Darüber hinaus betrachten wir auch die baukulturelle Dimension des energetischen Sanierens. Denn besonders das weit verbreitete Einpacken ornamentierter Altbaufassaden mit unattraktiv gestalteten WDVS ist umstritten: Erleben wir eine große »Volksverdämmung«? Wie lässt sich ein nachträglich aufgebrachter Wärmeschutz in einen gestalterischen Gewinn ummünzen?
Diese und ähnliche Fragen beantworten die Autoren in ihren Beiträgen.

Überdämmung und Überputzen von WDVS
Doppelt hält länger

Wenn ältere WDVS heutigen Ansprüchen nicht mehr genügen, lassen sie sich unter bestimmten Voraussetzungen mit einem zweiten WDVS...

mehr lesen
Die Flächentemperierung in der Gebäudesanierung
In kalten wie in warmen Zeiten

Heizen im Winter und Kühlen im Sommer mit ein und demselben System – wassergeführte Flächentemperierung ist äußerst praktisch...

mehr lesen
Generalsanierung und Neugestaltung zweier Fakultätsgebäude in Innsbruck
Zweieiige Zwillinge

Zwei bis auf ihre Höhe ursprünglich identische Institutsgebäude der Universität Innsbruck zeigen auf beispielhafte Art und Weise...

mehr lesen
Neue Möglichkeiten beim Energie-Contracting
Das Sparen delegieren

Wer Gebäude energetisch saniert, sollte sich auch mit den Grundzügen des Energiespar-Contractings auskennen. Immer häufiger wird dieses...

mehr lesen
Effizienzhaus Plus im Altbau in Neu-Ulm
Wohnzeile als Kraftwerk

Erstmals in Deutschland wurde ein bestehendes Mehrfamilienhaus so umgebaut, dass es mehr Energie erzeugt als verbraucht. Mit marktgängigen...

mehr lesen
Rechtssicherheit durch DIN-Normen
Lehm als »normaler« Baustoff

Besonders bei der Sanierung von Fachwerkhäusern spielt der Baustoff Lehm eine wichtige Rolle – aber auch als Putz auf Innendämmungen...

mehr lesen
Andreas Hilds Fassadenmodulation jetzt marktgängig
Neue Gestaltungsmöglichkeiten für WDVS

Hild und K Architekten sind für ihren Erfindungsreichtum beim Dämmen von Altbaufassaden bekannt. Aus einem Forschungsprojekt ist jetzt...

mehr lesen
Energetische Sanierung der Kunsthalle Mannheim
Präzedenzfall in Mannheim

Neben komplexen organisatorischen und technischen Anforderungen ist die energetische Sanierung von Museumsbauten eine besondere...

mehr lesen
»UrbanReNet« – AnalyseWerkzeug für bestehende Stadtquartiere und deren energetische Optimierung
Vernetzungsmöglichkeiten ausloten

Die energetischen Strategien von Städten und Kommunen tragen entscheidend zum Klimaschutz und dem Gelingen der Energiewende bei. Konzepte...

mehr lesen
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige