Bücher (417 Artikel)

Rezensionen von Architekturbüchern – Fachliteratur für Architekten und Bauingenieure

OPUS MODERNE

Die Wand aus glatt geschaltem Sichtbeton. Von Martin Lehnen. 212 S. mit 80 meist farbigen Abb., Klappenbroschur, 35 Euro, Wasmuth Verlag, Tübingen 2016

BUNTE STADT – NEUES BAUEN

Die Baukunst von Carl Krayl. Von Gabriele Köster u. Michael Stöneberg (Hrsg.), 216 S. mit 272 Abb., Hardcover, 39,90 Euro, Deutscher Kunstverlag, Berlin 2016
Faszination Brücken

Faszination Brücken

Baukunst. Technik. Geschichte. Von Richard J. Dietrich. 328 S.,419 Abb., Hardcover, 59 Euro,Wilhelm Ernst & Sohn, Berlin 2017

Paris Haussmann

A Model’s Relevance. Von Benoît Jallon, Umberto Napolitano und Franck Boutté (Hrsg.). 264 S., 143 farbige und 345 S/W- Abb., gebunden, französisch/englisch, 39 Euro, Park Books, Zürich 2017

Basics Barrierefrei Planen

Von Isabella Skiba, Rahel Züger.82 S., 61 Abb., 6 Tabellen,2. Auflage, Softcover, 14,95 Euro. Birkhäuser, Basel 2016

Paul Böhm. Bauten und Projekte

Von Wolfgang Pehnt, 144 S., 190 Abb., gebunden, deutsch/englisch, 69 Euro, Edition Axel Menges, Stuttgart/London, 2017

This is Frank Lloyd Wright

Von Ian Volner, Illustrationen von Michael Kirkham. Englisch, 80 S., Hardcover, 13,80 Euro, Laurence King Publishing, London 2016

Die Ästhetik der Platte

Wohnungsbau in der Sowjetunion zwischen Stalin und Glasnost. Von Philipp Meuser. 728 S. mit 1400 Abb., Hardcover, 98 Euro, DOM publishers, Berlin 2015

Kybernetische Architektur

Von Günter Pfeifer. 208 S. mit zahlreichen Abb., Taschenbuch, 28,50 Euro, syntagma-verlag, Freiburg 2016