Bücher (423 Artikel)

Rezensionen von Architekturbüchern – Fachliteratur für Architekten und Bauingenieure

Holz im Hochbau

Theorie und Praxis. Anton Pech (Hrsg.). 410 S., 300 S/W-Abb. und 150 Farbabb., gebunden, 69,95 Euro. Birkhäuser, Basel 2016

Gedachte Stadt – Gebaute Stadt

Urbanität in der deutsch-deutschen Systemkonkurrenz 1945-1990. Thomas Großbölting, Rüdiger Schmidt (Hrsg.). 345 S., 65 S/W Abb.,45 Euro, Böhlau 2015

African Modernism

The Architecture of Independence. Manuel Herz (Hrsg.). 640 S.,rund 1 000 größtenteils farbige Abb., gebunden, 68 Euro, Park Books, Zürich 2016

Marcello Piacentini

Moderner Städtebau in Italien. Von Christine Beese. 624 S., mit zahlr. Abb., Hardcover, 77 Euro, Reimer Verlag, Berlin 2015

Dutch Dikes

Von LOLA Landscape Architects: Eric-Jan Pleijster, Cees van der Veeken (Hrsg.). 344 S. mit zahlr. Abb., Hardcover, 49,50 Euro, nai010 Publishers, Rotterdam 2014

Wie entwirft man einen Architekten?

Porträts von Aalto bis Zumthor. Von Friedrich Achleitner. 312 S., 40 S/W-Abb., broschiert, 29 Euro, Park Books, Zürich 2015 Friedrich Achleitners Verdienste um die österreichische Baukultur und Architekturkritik sind gar nicht hoch genug einzuschätzen. Die im Herbst 2015 erschienene Anthologie mit 86 Architekten-Porträts bezeugt seine durchgehend…

Vom Nutzen der Architekturfotografie

Architectural Photography and Its Uses. Von Angelika Fitz, Gabriele Lenz (Hrsg.). Hardcover, 288 S., 200 farb. Abb., 49,95 Euro, Birkhäuser, Basel 2015

Gebaute Landschaften

Fehling + Gogel und die organische Architektur: Landschaft und Bewegung als Natur-Narrativ. Von Gunnar Klack. 514 S. mit zahlr. Abb., 54,99 Euro, Transcript Verlag, Bielefeld 2015

Neues Bauen mit Holz

Typen und Konstruktionen. Von Marc Wilhelm Lennartz, Susanne Jacob-Freitag. 192 S., 240 farb. Abb., 100 Zeichnungen, Hardcover, 59,95 Euro, Birkhäuser, Basel 2015

Imaginary Apparatus

New York City and Its Mediated Representation. Von McLain Clutter. Engl. Text. 200 S. mit 65 Farb- und 70 S/W-Abb., 1 DVD, gebunden, 38 Euro, Park Books, Zürich 2015