Bücher (420 Artikel)

Rezensionen von Architekturbüchern – Fachliteratur für Architekten und Bauingenieure

Wegzeichen

My type of place. Von Andreas Uebele. Mit einem Vorwort von Jacques Blumer, Atelier 5, und einem Nachwort von Uwe Loesch. 400 Seiten, Format 17 x 24 cm mit zahlreichen Farbabbildungen, kartoniert, Deutsch und Englisch, 45 Euro, 75 sFr. Verlag Hermann Schmidt, Mainz, 2003

Entwurfsatlas Museumsbau

Von Paul Naredi-Rainer. 248 Seiten, Format 24 x 33 cm, 80 farbige, 420 schwarzweiße Abbildungen und 400 Zeichnungen, gebunden, 85 Euro, 128 sFr

Sperrzonen

Pripjat und Tschernobyl. Ein Fotoband von Robert Polidori, mit einem Text von Elizabeth Culbert. 112 Seiten, 180 Farbabbildungen, Format 38,5 x 30 cm, gebunden, Schutzumschlag, 60 Euro. Steidl Verlag, Göttingen, 2004

Mitten am Rand

Auf dem Weg von der Vorstadt über die Zwischenstadt zur regionalen Stadtlandschaft. Von Lars Bölling und Thomas Sieverts (Hg.), 240 Seiten mit S/W-Fotos und Plänen, Broschur, Format 16,5 x 24 cm, Text teilweise englisch. 24 Euro. Verlag Müller+Busmann, Wuppertal, 2004

Stadtumbau Wohnen

Ursachen und methodische Grundlagen für die Stadtentwicklung mit Fallstudie zu Wohngebieten in Zürich. Von Sabine Friedrich. 244 Seiten, Format 21 x 29,7 cm, zahlreiche Karten und Grafiken, broschiert. 48 Euro, 68. sFr., vdf Hochschulverlag, ETH Zürich, 2004

Schloss Ludwigsburg

Geschichte einer barocken Residenz. Hg.: Staatl. Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Staatsanzeiger-Verlag, Stuttgart. 192 Seiten, Format 21,5 x 27,5 cm, mit 214 meist farbigen Abbildungen, gebunden, 29,90 Euro, Silberburg-Verlag, Tübingen, 2004

Die Utopische Stadt und andere Projekte

Von Ilya und Emilia Kabakov. Hrsg. Kunsthalle Bielefeld. Deutsch/Englisch. Format 26 x 35 cm. 416 Seiten mit 467 farbigen und 148 S/W- Abbildungen. gebunden, 125 Euro,188 sFr. Kerber Verlag, Bielefeld, 2004

Luxus der Leere

Vom schwierigen Rückzug aus der Wachstumswelt. Eine Streitschrift. Von Wolfgang Kil. 160 Seiten,