Ausstellungen (290 Artikel)

Ausstellungen für Architekten und Bauingenieure

db0519AusDoshi_Tagore.jpg
Ausstellung – bis 8. September

Balkrishna Doshi (Weil am Rhein)

~Hubertus Adam In den letzten beiden Jahren hat die Pritzker-Jury eine glückliche Hand bewiesen und ihren Preis zwei asiatischen Architekten verliehen, die auf sehr eigene Weise in ihrem Lebenswerk West und Ost in Beziehung setzen: 2019 dem 87-jährigen Japaner Arata Isozaki und 2018 dem heute 91-jährigen Inder Balkrishna Doshi. Man könnte also…
db0519Ausstellung_DAM_Foto_MoritzBernoully.jpg
Ausstellung bis 18. August

Neuer Mensch, Neue Wohnung (Frankfurt/M)

Acht Jahre klingen nicht nach einem besonders langen Zeitraum, doch war es genug, um die Stadt Frankfurt nachhaltig bis heute zu prägen. Die facettenreiche Architektur, die dort zwischen 1925 und 1933 entstand, reagierte auf die akute Wohnungsnot und das Streben nach einem moderneren Lebensstil. Obwohl das »Neue Frankfurt« einen sehr eigenständigen…
db0319Ausst02rietveld.jpg
Ausstellung bis 5. Mai

Von Arts and Crafts zum Bauhaus (Berlin)

~Franziska Puhan-Schulz Wie frei darf die Form sein? Wie viel Rücksicht muss sie auf die Funktion nehmen? Ist Design Kunst? Und sollten Gestalter eher mit dem Handwerk oder der Industrie zusammenarbeiten? Dass diese Fragen schon bereits 50 Jahre vor der Gründung des Bauhauses in der englischen Arts and Crafts-Bewegung entwickelt wurden, thematisiert…
db0319AusstReflex_Bauhaus_Muenchen.jpg
Ausstellung bis 2. Februar 2020

Reflex Bauhaus (München)

~Karl J. Habermann Die neue Sammlung in München bietet mit ihrer aktuellen Ausstellung im Rahmen der bundesweiten Rückschau auf 100 Jahre Bauhaus in Kooperation mit dem Künstler Tilo Schulz einen zwar überschaubaren dafür jedoch umso anregenderen Beitrag zum Jubiläum. Die bedeutendsten Exponate, alle Inkunabeln der Designgeschichte und am Bauhaus…
db1118Auss01_20180528_Dettmar.jpg
bis 12. Mai 2019

Die immer neue Altstadt (Frankfurt a. M.)

Die Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt sorgte bereits lange vor ihrer Einweihung in diesem Sommer für hitzige Gemüter (s. db-Kommentar 6/2018 » und »Ein bisschen von Allem« db 10/2018, S. 14), weswegen man es als geradezu wohltuend empfindet, dass sich das DAM in seiner Ausstellung ganz nüchtern mit der Geschichte dieser Entwicklung beschäftigt.…
_______________________________
Bis 10. März, Vitra Design Museum

Victor Papanek (Weil am Rhein)

Victor Papanek (1923-98) war seit den 60er Jahren einer der wichtigsten Vordenker eines sozial und ökologisch orientierten Designansatzes. Diesen für das 21. Jahrhundert neu zu entdecken, haben sich die Kuratoren Amelie Klein vom Vitra Design Museum und Alison J. Clarke von der Victor J. Papanek Foundation (Universität für angewandte Kunst Wien)…
Poelzig_Hans_(1869-1936),_Lichtspielhaus_Babylon_am_Bülowplatzes_(Scheunenviertel),_Berlin_(1928-1929):_Block_14,_perspektivische_Ansicht._Kohle_auf_Transparent,_70,3_x_95,5_cm_(inkl._Scanränder)._TU_UB_Plansammlung_Inv._Nr._3625.
Bis 3. Februar, Tchoban Foundation

Hans Poelzig (Berlin)

In das Bauhausjubeljahr 2019 fällt auch der 150. Geburtstag eines der Großmeister des Neuen Bauens in Deutschland: Hans Poelzig (1869-1946). Aus seinem umfangreichen Nachlass, der an der TU-Berlin verwahrt wird, sind für die Ausstellung in der Tchoban Foundation ausschließlich Berliner Projekte ausgewählt worden. Sie stehen für eine eigene Facette…
db11218AusVDM.jpg
bis 17. Februar – Ausstellungsrezension

Stühle der Macht (Weil am Rhein)

Im Vitra Schaudepot verdeutlicht die Ausstellung »Stühle der Macht«, wie eng die Geschichte des Sitzens und des Stuhls seit den Thronsitzen der Antike mit Status und Macht verbunden ist. Hierfür hat die Kuratorin Heng Zhi 20 Objekte aus der Sammlung ausgewählt. Sie präsentiert diese in zwei Reihen zwischen den Hochregalen der Dauerausstellung des…
db1218AussStuttgartLehm.jpg

Lehmarchitektur heute (Stuttgart)

Denkt man an Baustoffe in der modernen Architektur, so kommt einem Lehm wohl nicht unbedingt als Erstes in den Sinn. Zwar entstanden in den letzten Jahren immer wieder Projekte, die exemplarisch aufzeigen, wie ein zeitgemäßer Umgang mit Lehm aussehen kann – beispielsweise das »Kräuterzentrum« in Laufen von Herzog & de Meuron (s. db 11/2014,…
db0918AusWienPressebild14.jpg

Otto Wagner (Wien)

~Enrico Santifaller Am 11. April 2018 jährte sich der Todestag Otto Wagners zum 100. Mal. Mehrere Monografien erschienen aus diesem Anlass, Wiener Tageszeitungen publizierten Artikelserien und schließlich ehren gleich drei Ausstellungen in der österreichischen Hauptstadt den Jubilar. Das Museum für angewandte Kunst (MAK) zeigt Wagner als »Vater…