WDVS in der Praxis

Nach seinem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird der Webkongress von Saint-Gobain Weber und der db am 7. und 8. November weitergeführt. Angesichts der anhaltenden Diskussion über Wärmedämm-Verbundsysteme lautet der Titel »WDVS – Schon alles gesagt? Polemik, Positionen, Potenzial«. Mit Andreas Hild und Stefan Forster beleuchten zwei namhafte Architekten die verschiedenen Aspekte des Themas. Hild erläutert am 7. November im Gespräch mit unserer Chefredakteurin Ulrike Kunkel seinen undogmatischen Umgang mit WDVS. Am zweiten Kongresstag diskutieren Forster und weitere Experten aus Stadtplanung, Bautechnik und Industrie interessante Fakten und Fallbeispiele. Der Kongress wird jeweils ab 17 Uhr im Internet übertragen. Jeder kann ihn nach Anmeldung verfolgen und mitdiskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. ~dr