30. Januar: MOVING LIFE

Heilbronner Architekturgespräche 2019

Mit fünf Positionen beleuchten die Heilbronner Architekturgespräche 2019 die aktuelle Wohnraumdebatte. Sie zeigen, wie Architekten Lösungen entwickeln, wie das Wohnen und Zusammenleben gut gestaltet werden kann.

Die Reihe trägt den Titel MOVING LIFE: »Leben ist Bewegung. Wir sind Teil einer sich ständig und gefühlt immer schneller verändernden Welt. Ideen für neue Arbeitsformen, intelligente Mobilität, Klimaschutz, gesellschaftlichen Zusammenhalt und individuelle Lebensweise werden gesucht. Und: Was ist gutes Wohnen? Welche Entwicklungen sind in gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, energetischer, demografischer, ästhetischer und räumlicher Hinsicht möglich und notwendig?«

Den Anfang macht am 30. Januar Herwig Spiegl vom Büro AllesWirdGut. Weitere Termine im db-Kalender.
Ort: IHK Franken-Heilbronn in Heilbronn, Apero: 18 Uhr 30.

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildung ankerkannt.

www.heilbronner-architekturgespraeche.de