Bewerbungsschluss: 30. April

Fritz-Höger-Preis

Mit den ausgezeichneten Projekten des Fritz-Höger-Preises sollen Wege gezeigt werden, auf denen der traditionelle Baustoff Backstein in die Zukunft geführt werden kann. Im Vordergrund stehen Gebäudehüllen, die einen ökonomischen, ökologischen, gestalterischen und funktionalen Mehrwert aufweisen und nach dem 1. Januar 2015 fertiggestellt wurden.

Studenten, Absolventen und Jungarchitekten sind willkommen, ihre Ideen und Konzepte beim parallel ausgelobten Newcomer-Award zu präsentieren. Erwünscht sind innovative gestalterische Auseinandersetzungen mit dem Element Backstein.

Bewerbungsschluss: 30. April

www.fritz-hoeger-preis.com