Fellbach Neue Mitte Schmiden, Orange Blu
Foto: Peter D. Hartung, Fellbach
Fellbach

Neue Mitte Schmiden

~Simone Hübener

Die Stadt Fellbach ist mit allen Verkehrsmitteln bestens an Stuttgart angeschlossen. Dies macht sich in den Kauf- und Mietpreisen von Wohnungen bemerkbar, die auch dort deutlich und für viele in unbezahlbare Höhen gestiegen sind. Deshalb ist allen Verantwortlichen hoch anzurechnen, dass die »Neue Mitte Schmiden« nicht dem freien Markt überlassen wurde, sondern die Stadt selbst für günstigen Wohnraum sorgt.

Der Ortskern des Stadtteils Schmiden wurde 2009 als Sanierungsgebiet ausgewiesen, um die Innenentwicklung zu stärken und die Wohn- und Arbeitssituation zu verbessern. Eins der Projekte, die »Neue Mitte«, umfasst 29 barrierearme 1- bis 4-Zimmer-Mietwohnungen sowie Praxisflächen und ein Café. 2010 startete die Bürgerbeteiligung, die auf sehr großes Interesse stieß und an deren Ergebnispräsentation rund 500 Personen teilnahmen.

Um das Ziel bezahlbaren Wohnraums für »Normalverdiener«, Familien und Senioren erreichen zu können, agiert die Stadt Fellbach als Projektentwickler und Bauträger und gründete 2015 eine Projektgesellschaft. Der bei einem privatwirtschaftlichen Unternehmen einkalkulierte Gewinn kann so in die Gebäudequalität investiert werden und in die Absenkung der Mietpreise fließen.

Ende 2016 beauftragte die Stadt drei Architekturbüros mit einem städtebaulichen Konzept und einem Vorentwurf für die Wohnbauten – ein angemessenes und wertschätzendes Honorar inklusive. Dies ermöglichte es den Planern, sich bereits in dieser Phase intensiv mit dem Ort und seinen Besonderheiten auseinanderzusetzen. Am besten gelungen ist das dem Büro Orange Blu, dessen Entwurf auf der von landwirtschaftlichen Gebäuden geprägten Geschichte des Orts mit Satteldachhäusern und Scheunen basiert. Die gewünschten 29 Wohnungen sind nun nicht in drei, laut Machbarkeitsstudie möglichen Gebäuden untergebracht – sie hätten den Maßstab der Umgebung gesprengt –, sondern in vier kleineren Häusern, die sich gut in die Umgebung einfügen und überall ausreichend Abstand zum Nachbargebäude bieten.

Gleichzeitig dachten die Architekten den Wunsch der Stadt nach ökologischen Gebäuden mit Holzfassaden weiter: Sie entwarfen einen Holzhybridbau mit Erschließungskernen aus Ortbeton und vorgefertigten Modulen in Holzbauweise und somit mehr als nur vorgehängte Nachhaltigkeit. Wo es der Brandschutz zuließ, blieben die hölzernen Oberflächen auch im Innern sichtbar und sorgen für ein ausgeglichenes Raumklima und eine warme Atmosphäre. Im Oktober 2018 begann der Rohbau, im Spätsommer dieses Jahres zogen die ersten Mieter in die qualitativ hochwertigen Wohnungen zu angemessenen Preisen ein.

In der Politik braucht es Mut und den Willen zu einem parteiübergreifenden Konsens. Dann sind soziale Durchmischung und bezahlbarer Wohnraum möglich.

Standort: Fellbacher Straße / Butterstraße, 70736 Fellbach
Architekten:
Orange Blu Building Solutions, Stuttgart
Bauzeit:
Oktober 2018 bis September 2020

Zur Projekt-Website der Stadt Fellbach: https://www.neue-mitte-schmiden.de