Zürich

Schlagwort

db0420StWSa272011.jpg
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: ein 1. Preis

Tonhalle Maag, Zürich

Der »Hipster« unter den Konzerthäusern Jurybegründung: Flüssig lesbar schildert der Text in genauer und differenzierter Sprache die gut recherchierte Vorgeschichte des Projekts, um das gebaute Ergebnis dann umfassend und detailliert zu analysieren und meinungsstark zu kritisieren. Dabei bleiben auch gesellschaftliche Fragestellungen nicht außer…
Tiefgarage Helvetiaplatz Zürich | Kaufmann Widrig Architekten
Tiefgarage Helvetiaplatz in Zürich (CH)

Autos in den Untergrund!

Eine enge Tiefgarage aus den 60er Jahren galt es für heutige Anforderungen an Parkplatzgrößen und ein gestiegenes Sicherheitsbedürfnis anzupassen. Kaufmann Widrig Architekten haben dies mit durchschlagenden Maßnahmen und kräftigen Farben umgesetzt.
db_Standpunkte_Schriftmarke_01_mit_Architekturkritik.jpg
Preise und Anerkennung

Ergebnisse: »Standpunkte« – db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik

Der db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik ist entschieden. Die Jury (Hubertus Adam, Zürich; Klaus Meyer, München; Ulrike Kunkel, Achim Geissinger, beide db) wählte aus insgesamt 46 eingereichten Arbeiten drei Preisträger aus und vergab eine Anerkennung. Dabei zeigten sich die Juroren generell beeindruckt von der Bereitschaft und Fähigkeit…
Bild-01_Aussen,_Gesamtansicht_Ersatzneubau_Tanzhaus.jpg
Zürich (CH)

Tanzhaus Zürich

Der Begriff Toblerone steht in der Schweiz nicht nur für Schokolade, sondern auch für die formal ähnlichen, auch »Höckerlinien« genannten Panzersperren aus Beton, die während des Zweiten Weltkriegs in allen Landesteilen entstanden. … und neuerdings auch für das Zentrum für zeitgenössische Choreografie und Performance am Limmatufer. Denn 60…
db_MFHL_0277_8cmyk.jpg
Mehr Mut zum Kontrast

Bezahlbarer Wohnraum Langgrütstraße in Zürich

Die Wohnungen, die Gus Wüstemann im reduzierten Standard eines veredelten Rohbaus realisiert hat, profitieren von räumlicher Gegensätzlichkeit: offen versus geschlossen, kleinteilig versus großzügig, innen versus außen. Sie sind mit gezielter Investition in Licht und Raum ein Statement gegen die nivellierende Konvention im Wohnungsbau – und das,…
Corbusier Zürich
Pavillon Le Corbusier in Zürich (CH)

Entgiftet und verjüngt

Ein architektonisches Juwel am Zürichsee wurde instandgesetzt. Mit Feinarbeit ist es gelungen, den Pavillon Le Corbusier denkmalgerecht zu sanieren und von Giftstoffen zu befreien. Es ist übrigens der einzige Corbusier-Bau aus Glas und Stahl.
db0619AussZuerich01__U+S-Bahn_Vorlage_Nein_Stadtarchiv.jpg
Ausstellung in Zürich, bis 25. August

Nach Zürich

Umfassende Schau zu den wichtigsten Debatten um die Stadt Zürich, die in den letzten Jahrzehnten geführt wurden. ~Hubertus Adam »Weltstadt geht anders« titelte Anfang Mai Gerhard Mack, der für Architektur zuständige Redakteur der NZZ am Sonntag. Anlass war die Wiedereröffnung des in den vergangenen zwei Jahren restaurierten Le Corbusier-Pavillons…
db0319EnSan01cmyk.jpg
Vom Vielfraß zum Energieproduzenten

Umbau eines Mehrfamilienhauses in Zürich

Ein erdölverschlingender Apartmentblock aus den 70ern wurde zum Plus-Energiehaus – hauptsächlich dank Solarthermie und einem riesigen Warmwassertank, der in einem ungenutzten Schacht Platz fand. Welche weiteren Komponenten waren nötig?
db0218BueGenossZH.jpg

Wohngenossenschaften in Zürich

Gartenstädte und neue Nachbarschaften. Von Dominique Boudet (Hrsg.). 256 S., 394 farb. und 281 S/W-Abb. und Pläne, broschiert, 68 Euro, Park-Books, Zürich 2017
db0218Luzern01cmyk.jpg
Pavillons im Park

Sanierung und Erweiterung der Primarschule Felsberg in Luzern (CH)

Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg entstand in Luzern ein bis vor einiger Zeit weitgehend in Vergessenheit geratenes Meisterwerk des Schulbaus: die Primarschule Felsberg. Menzi Bürgler Architekten aus Zürich haben den Bestandsbau den heutigen Anforderungen angepasst und durch einen Neubau für Kindergarten und Hort ergänzt. Die Balance gelingt…