Startseite »

Zürich

Schlagwörter - Zürich

ZAZ Zentrum Architektur Zürich
Zentrum Architektur gesichert

Nach einer erfolgreichen, dreieinhalbjährigen Pilotphase nimmt das ZAZ Zentrum Architektur Zürich ab 1. Juli seinen regulären Betrieb auf. Der Gemeinderat Zürich hat dem Antrag des Stadtrats auf die jährliche Ausrichtung eines Betriebsbeitrags zugestimmt. Der...

Gebäude für das Schweizer Fernsehen in Zürich (CH)
Generisch und spezifisch

Der ausgedehnte Stadtspaziergang unseres Zürich-Korrespondenten Hubertus Adam führte an den Stadtrand zum neuen News- und Sport-Gebäude des Schweizer Fernsehens. Um die faszinierenden Aspekte von Hoch- und Tiefbau zu erfahren, muss man hinein in Studios und...

db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: ein 1. Preis
Tonhalle Maag, Zürich

Der »Hipster« unter den Konzerthäusern
Jurybegründung:
Flüssig lesbar schildert der Text in genauer und differenzierter Sprache die gut recherchierte Vorgeschichte des Projekts, um das gebaute Ergebnis dann umfassend und detailliert zu analysieren und...

Tiefgarage Helvetiaplatz in Zürich (CH)
Autos in den Untergrund!

Eine enge Tiefgarage aus den 60er Jahren galt es für heutige Anforderungen an Parkplatzgrößen und ein gestiegenes Sicherheitsbedürfnis anzupassen. Kaufmann Widrig Architekten haben dies mit durchschlagenden Maßnahmen und kräftigen Farben umgesetzt.

Zürich (CH)
Tanzhaus Zürich

Der Begriff Toblerone steht in der Schweiz nicht nur für Schokolade, sondern auch für die formal ähnlichen, auch »Höckerlinien« genannten Panzersperren aus Beton, die während des Zweiten Weltkriegs in allen Landesteilen entstanden. … und neuerdings auch...

Mehr Mut zum Kontrast
Bezahlbarer Wohnraum Langgrütstraße in Zürich

Die Wohnungen, die Gus Wüstemann im reduzierten Standard eines veredelten Rohbaus realisiert hat, profitieren von räumlicher Gegensätzlichkeit: offen versus geschlossen, kleinteilig versus großzügig, innen versus außen. Sie sind mit gezielter Investition in Licht...

Pavillon Le Corbusier in Zürich (CH)
Entgiftet und verjüngt

Ein architektonisches Juwel am Zürichsee wurde instandgesetzt. Mit Feinarbeit ist es gelungen, den Pavillon Le Corbusier denkmalgerecht zu sanieren und von Giftstoffen zu befreien. Es ist übrigens der einzige Corbusier-Bau aus Glas und Stahl.

Ausstellung in Zürich, bis 25. August
Nach Zürich

Umfassende Schau zu den wichtigsten Debatten um die Stadt Zürich, die in den letzten Jahrzehnten geführt wurden.
~Hubertus Adam
»Weltstadt geht anders« titelte Anfang Mai Gerhard Mack, der für Architektur zuständige Redakteur der NZZ am Sonntag. Anlass war die...

Vom Vielfraß zum Energieproduzenten
Umbau eines Mehrfamilienhauses in Zürich

Ein erdölverschlingender Apartmentblock aus den 70ern wurde zum Plus-Energiehaus – hauptsächlich dank Solarthermie und einem riesigen Warmwassertank, der in einem ungenutzten Schacht Platz fand. Welche weiteren Komponenten waren nötig?

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Weißenhof in Stuttgart: Offener städtebaulicher Ideenwettbewerb als Teil der IBA’27
Suche nach Strategien
Anzeige