Startseite » Zürich »

Seite 3

Schlagwörter - Zürich

Wohnüberbauung Kraftwerk2 in Zürich-Höngg (CH)
Modelle für neues Wohnen

Die Genossenschaft Kraftwerk1 gilt in Zürich als Pionierin für die Umsetzung neuer Wohnmodelle. 2012 hat sie das mit ihrem zweiten Projekt bewiesen, das nicht nur großzügige Gemeinschaftsbereiche, sondern auch ungewöhnliche Wohntypologien umfasst. Zwei Jahre nach...

ein Ehemaliges Industrie-Areal in Zürich wird zum Hochschulstandort
Hybrides Gebilde

Der Koloss der früheren Toni-Molkerei im Züricher Industriequartier ist zu einem hybriden Gebilde umgebaut worden, das neben 100 Mietwohnungen auch eine der größten Kunsthochschulen Europas sowie Fachbereiche der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften...

Elefantenpark und Elefantenhaus im Zoo in Zürich (CH)
Vielschichtig überwölbt

Der Ehrgeiz eines zeitgemäßen Tierparks besteht darin, jeder Art und Gattung ein Habitat zur Verfügung zu stellen, das der Wildnis nahekommt – eine gewaltige Herausforderung für die Fachplaner aus Architektur, Ingenieurwesen und Landschaftsplanung. Im Fall des...

Nischenfenster im »Hard Turm Park« (Zürich) — Herstellerbeitrag von Lindner Fassaden
Ruhe und Bewegung

Für erhöhte Aufenthaltsqualität im neuen Hard Turm Park Zürich sorgen tiefe Nischenfenster. Im Hotelbereich bieten sie bequeme Sitzgelegenheiten mit heimeligem Charakter, in den Wohnungen gewähren sie einmalige Ausblicke über die Stadt und viel Lichteinfall. Die...

Umnutzung Schuhfabrik Hug in Dulliken (CH)
Grüne Landmarke

Gleich hinter dem Bahnhof von Dulliken stand ein geschützer Industriebau aus den 30er Jahren lange leer. Adrian Streich Architekten haben ihn zu Lofts umgebaut und ihm dadurch ein neues Leben gesichert. Nun strahlt die Hauptfassade der ehemaligen Schuhfabrik Hug...

Überdachung am »Bahnhofplatz Süd« in Winterthur (CH)
Fast alles unter einem Dach

Komplexe Sichtbezüge und eine komplizierte Leitungsführung im Untergrund erforderten eine außergewöhnliche Lösung. Das weit auskragende Dach über dem Bushof ruht auf einem einzigen Pylon, der als Ticketschalter fungiert. Städtebaulich überzeugt das Projekt...

Parkhaus Opéra in Zürich (CH)
Luxuriöser Auftakt

Unter dem neu gestalteten Sechseläutenplatz, zwischen Bellevue und Opernhaus, ist nach einer Planungs- und Bauzeit von 13 Jahren das teuerste Parkhaus von Zürich entstanden. Durch gestalterische Disziplin, Klarheit und ein wenig Farbe veredelten die Architekten die...

Wohn- und Geschäftshaus in Zürich (CH)
Holz im Steinkleid

Eher selten ergibt sich für Planer die Möglichkeit, frei von profitorientierten Investoren Innenstädte zu gestalten. Die Rendite steht meist im Vordergrund und die Nachhaltigkeit der Architektur ist allzu oft, sofern überhaupt berücksichtigt, mehr PR-Schlager als...

Wohn- und Geschäftshaus in Zürich (CH)
Dichte Packung?

In Zürich können sich Normalverdiener ein Leben in der Innenstadt häufig nur noch in Wohngemeinschaften leisten. Das außergewöhnliche Grundrisskonzept der »Clusterwohnung« begegnet diesem Problem und könnte zum effizienten Gentrifizierungs-Gegenmittel werden...

Hamam im Volkshaus in Zürich (CH)
Zeitgemässer Bäderwechsel

Ein Bad im Wandel: Nach 100 Jahren als Wannen- und Duschbad für die einfachen Leute des Quartiers, eröffnete 2012 die zum Hamam umgebaute Bäderabteilung des Volkshauses in Zürich. Die neue Gestaltung vereint Unverwechselbarkeit mit einer dem Ort angemessenen...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige