1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News »

Holzbrückenbau-Symposium 2022

Holzbrückenbau-Symposium 2022
Holz im Brückenbau

Holzbrückenbau-Symposium
Die »Stuttgarter Holzbrücke« an der Birkelspitze in Endersbach. Foto: © proHolzBW
Am 1. Juli veranstaltet die proHolzBW GmbH das »Holzbrückenbau-Symposium 2022« in Weinstadt-Endersbach. Bei der Tagesveranstaltung stehen in drei Themenblöcken die aktuellen Entwicklungen des nachwachsenden Baustoffes Holz im Brückenbau im Fokus.

 Neben den Anforderungen für moderne Holzbrücken und den Perspektiven für Grünbrücken in Holzbauweise wird die mehrfach preisgekrönte »Stuttgarter Holzbrücke« vorgestellt. Was ist das Besondere an dieser Fußgänger- und Radwegbrücke, die im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 an drei Standorten in Weinstadt und Urbach realisiert wurde?

Diese und alle weiteren Antworten erhalten Sie beim Holzbrückenbau-Symposium 2022. Ein zusätzliches Highlight zum Abschluss des Symposiums: Die »Stuttgarter Holzbrücke« an der Birkelspitze kann in Endersbach vor Ort besichtigt werden.

Weltweit erste integrale Holzbrücke realisiert

Die Veranstaltung wird von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg voraussichtlich mit 4 und der Architektenkammer Baden-Württemberg mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Symposium: 1. Juli 2022

Ort: Jahnhalle, Jahnstraße 1

71384 Weinstadt-Endersbach

www.proholzbw.de

Die proHolzBW GmbH kümmert sich unter anderem mit Symposien um die Förderung der Holzverwendung in Baden-Württemberg.

Mehr zum Thema Veranstaltungen

Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Studierendenwohnheim »Studico« in Darmstadt
Edles Entree
Anzeige