db-Themen (1507 Artikel)

db-Themenseiten:


Aktuell: Raumhygiene

Putz

BIM

Suffizienz

Ingenieurporträts

Holstein

Schwarzwald

Südtirol

Zukunft der Architekturlehre

 


Von der db-Redaktion für Architekten und Bauingenieure ausgewählte Themen und Heftschwerpunkte:


db0321Einstieg02_annie-spratt-5Hjegqsx-WY.jpg

Putz

Ein Teil Kalk, drei Teile Sand und dazu Wasser – fertig ist der Putzmörtel. Auch wenn damit natürlich noch lange keine Fassade realisiert ist, so ist der Werkstoff an sich doch bestechend einfach und schon deshalb von besonderem Reiz. Putz ist so alt wie das Bauen selbst und wird in seiner Grundzusammensetzung seit Jahrhunderten nahezu unverändert…
db0321Bernau01.jpg
Rau und fein

Einfamilienhaus in Bernau bei Berlin

Eigenständig, selbstbewusst und vielleicht ein wenig provozierend behauptet das Haus K seinen Platz in einem in gestalterischer Hinsicht ganz anders ausgerichteten Quartier. Putz spielt – nicht zuletzt im gelungenen Zusammenklang mit anderen Materialien – eine für die Erscheinung des Hauses entscheidende Rolle. Das gilt für die Fassade ebenso wie…
db0321Augsburg4746-1.jpg
Edles Gewand

Evangelisches Zentrum am Ulrichsplatz, Augsburg

Einmal mehr überzeugt das Büro Staab Architekten mit einer Architekturlösung, die sich hervorragend in den historischen Kontext einfügt. Das 2020 fertiggestellte Evangelische Zentrum steht am Ende der Augsburger Maximilianstraße, die als eine der baugeschichtlich bedeutsamsten Straßen Süddeutschlands gilt. Nicht zuletzt ist es die graue Putzfassade,…
Inhaltsverzeichnis

db 3/2021

Ein Teil Kalk, drei Teile Sand und dazu Wasser – fertig ist der Putzmörtel. Auch wenn damit natürlich noch lange keine Fassade realisiert ist, so ist der Werkstoff an sich doch bestechend einfach und schon deshalb von besonderem Reiz. Putz ist so alt wie das Bauen selbst und wird in seiner Grundzusammensetzung seit Jahrhunderten nahezu unverändert…

Architekturkritik ist …

~Vittorio Magnago Lampugnani, Mailand/Zürich Architekturkritik sollte die Leser möglichst nah an die Architektur, sei sie gebaut oder nicht, bringen, ihnen enthüllen, was sich hinter den Formen und Bildern verbirgt, und sie damit in die Lage versetzen, sich ein eigenes Urteil zu bilden.
08_julien-borean-PHjI-fwFUig-unsplash.jpg

Dachlandschaften

Von oben ist der Blick auf unsere gebaute Umwelt nur selten möglich. Doch nicht von ungefähr werden weder Kosten noch Mühen gescheut, von abgehobener Warte aus die Welt da unten zu betrachten. Sich eine Übersicht zu verschaffen und dem Klein-Klein des Alltags zu entziehen, die Gedanken schweifen zu lassen und ein Gefühl von Freiheit zu erleben,…
Weingut Lahofer, Dobšice (CZ), Chybik + Kristof Architects
Wogen im Wein

Weingut Lahofer in Dobšice (CZ)

Mit dem Weingut Lahofer in Dobšice u Znojma ist den tschechischen Architekten Chybík + Krištof die nahezu perfekte Welle gelungen. Das hyperbolisch geformte Dach, aufwendig in der Konstruktion, hält das heterogene Ensemble zusammen und taugt überraschenderweise sogar für so manch »maritimen« Moment.
db0221Ibach01_2456-Rheinzink.jpg
Dachlandschaft vor Alpenpanorama

Firmensitz Max Felchlin in Ibach (CH)

Ein hölzernes Abschlussgeschoss mit drei markanten Dachhauben, das Alt- und Neubau überspannt, bildet den Blickfang auf dem Firmengelände eines Innerschweizer Schokoladenherstellers. Die Silhouette des mitten im Talkessel gelegenen Gebäudes beeindruckt nicht zuletzt aus der Ferne.
Inhaltsverzeichnis

db 1-2/2021

Von oben ist der Blick auf unsere gebaute Umwelt nur selten möglich. Doch sich eine Übersicht zu verschaffen und dem Klein-Klein des Alltags zu entziehen, die Gedanken schweifen zu lassen und ein Gefühl von Freiheit zu erleben, sind nur einige der guten Gründe für den Blick von oben. Die veränderte Perspektive regt die Fantasie an. Der erhöhte…

Architekturkritik ist …

~Markus Hammes und Nils Krause, hammeskrause architekten, Stuttgart Architekturkritik muss, nach empathischer und kontextueller Würdigung der architektonischen Intentionen, kritisch werten und ist – wenn intelligent – geeignet, einen bereichernden Diskurs anzuregen.