Bildung | Erziehung (148 Artikel)

BetonoaseBlumhoff.jpg
Berlin Lichtenberg

Jugendclub und Familienzentrum »Betonoase«

~Jürgen Tietz Mit dem Jugendfreizeitheim und Familientreff haben die Berliner Architekten Doris Gruber und Bernhard Popp das erste öffentliche Gebäude aus Infraleichtbeton verwirklicht. Entstanden ist die »Betonoase« in enger Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Mike Schlaich (schlaich bergermann und partner), der seit Jahren zu dem Material forscht,…
AR_Zumtobel_FHMuttenz_Basel_01_Outside_Goldenhour_Pinjo_06.jpg
Muttenz (CH)

FHNW-Campus

~Hubertus Adam Hochschulpolitik in der Schweiz unterliegt eidgenössischem Föderalismus, und insofern bedurfte es für den Neubau der Fachhochschule Nordwestschweiz auch eines Standorts im Kanton Basel-Land. Vom Bahnhof Muttenz aus ist zunächst das dräuende Justizzentrum (2014, Kunz und Mösch Architekten) zu passieren und dann ein suburbanes Wohnquartier,…
db0519Bonn05_cmyk.jpg
Freiheit im Raster

Akademie für Internationale Zusammenarbeit in Bonn

Die Architektur des neuen AIZ-Gebäudes sollte das Lernen nicht linear, sondern neugierig suchend, offen und reflektierend abbilden. Daraus resultiert eine schwarmartige Struktur, die von dem systemimmanenten Widerspruch aus Strenge und Freiheit des intelligenten Holzskelettbaus profitiert.
db0219Berlin01_N35cmyk.jpg
Lehrwerkstatt der Improvisation

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin

Für die Schauspiel-Hochschule Ernst Busch in Berlin haben Ortner & Ortner ein vormalig von den Opernwerkstätten genutztes Gebäude umgebaut, mit einem markanten Bühnenturm ergänzt und es dadurch in eine »Werkstätte des Theatermachens« verwandelt. So wenig wie möglich verändern, war der Leitgedanke, der ein überraschend freundliches Bauensemble hervorgebracht…
db1218DTBerlin_01cmyk.jpg
Schauspielwiese

Probebühnenzentrum des Deutschen Theaters in Berlin

Passend zu seiner Funktion hält sich das neue Probebühnenzentrum des Deutschen Theaters in Berlin eher im Hintergrund. Drei übereinander gestapelte Bühnen nutzen die begrenzte Fläche gut aus und bieten den Theaterschaffenden Raum zur Entfaltung. Gleichzeitig vermittelt der Baukörper geschickt zwischen den Bauten der Umgebung.
schul-_und_bürgerzentrum_"b³_gadamerplatz"__planung:_datscha_architekten_libanonstraße_72a_70184_stuttgart_www.datscha-architekten.de
Heidelberg

Schul- und Bürgerzentrum »B³ Gadamerplatz«

~Felix Kaiser Das Gebäudeensemble B³ bietet jeder Altersgruppe einen gänzlich eigenen Charakter – die Kleinsten erfreuen sich an der Spielelandschaft im Kita-Innenhof, der neue Lieblingsort der Älteren ist der Fußballplatz auf dem Dach der Schulkantine und die Ältesten genießen die Abendveranstaltungen im Bürgersaal oder ein veganes Gericht auf…
schneider+schumacher_Architektur,_Frankfurt_am_Main__©_2017_by_Jörg_Hempel;_www.joerg-hempel-com
Mannheim

Studien- und Konferenzzentrum

~Wolfgang Bachmann Der Nutzer des neuen Souterrains im kurfürstlichen Schloss ist die Mannheim Business School. Sie bietet ein postgraduales Studium zum Master of Business Administration, das Absolventen und berufserfahrene Angestellte (für knapp 40 000 Euro im Jahr) auf eine Führungsposition vorbereiten soll – und mit dessen Grundstruktur einer…
db0318Berlin_Arndt-Gymasium3.jpg
Berlin-Dahlem

Erweiterung Arndt Gymnasium

~Jürgen Tietz Die einstige Schönheit vieler Berliner Schulen ist heute nur noch eine bröckelnde Erinnerung. Das hat wenig mit Romantik zu tun, aber viel mit langjähriger Verwahrlosung. Das gilt auch für das Arndt-Gymnasium im noblen Berliner Südwesten. Da gleicht es einer Befreiung, vom vergammelten Altbau über einen Verbindungsgang mit seitlichem…
KP_ULF_014_hr.jpg
Bremen

Gemeindezentrum »Unser Lieben Frauen«

~Jürgen Tietz Widerstandsfähiger Backstein und sturmdurchwehtes Norddeutschland pflegen ja von jeher ein symbiotisches Verhältnis. Mit seinem Gemeindezentrum Unser Lieben Frauen samt Kita und Andachtsraum im beliebten Wohnquartier Schwachhausen unterstreicht das Hamburger Duo Völlmar Architektur und Katja-Annika Pahl, dass sich die aktuelle bremische…
db0218Wien01cmyk.jpg
Lustvolles Lernen

Gymnasium in Wien

Das neue Gymnasium, in der Seestadt Aspern im Nordosten Wiens steht beispielhaft für die gelungene räumliche Umsetzung weiterentwickelter pädagogischer Konzepte. Die leichtfüßig anmutende und vielfältige Gestaltung von fasch&fuchs.architekten bietet die besten Voraussetzungen dafür, dass sich Schüler und Lehrer hier wohlfühlen.