News (627 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Das Klima steht im Mittelpunkt

Bauen nach der EU-Wahl

Eigentlich überraschend, dass einige vom Erfolg der Grünen bei der EU-Wahl so überrascht waren. Spätestens der letzte Sommer hat gezeigt, dass der Umgang mit dem Klimawandel allerhöchste Priorität haben muss. Doch während im Frühling die Politiker noch die Jugendlichen kritisierten, die für »Fridays for Future« die Schule sausen ließen, machten…
Dr. Ursula Broermann-Preis für beispielhaftes barrierefreies Bauen 2019 vergeben

Barrierefrei gebaut

Der Dachverband Integratives Planen und Bauen e. V. (DIPB) und die Architektenkammer Baden-Württemberg vergaben zum vierten Mal den Preis für beispielhaftes barrierefreies Bauen. Beide sind der Auffassung, dass Barrierefreiheit den gleichen Stellenwert haben muss wie funktionale, ökologische und gestalterische Ansprüche. Preise gingen an: Kinderhaus…

10 Jahre »Architekturkritik ist«

Wie übt man richtig Kritik an einer Architektur, an einer Außenraumgestaltung, an einem Ingenieurbauwerk? Ist der subjektive Zugang der passende, insbesondere zur Jetztzeit, wo jeder ständig alles bewertet? Oder gibt es objektive Kriterien, an denen messbar und vergleichbar wird, was gute bauliche Gestaltung ausmacht? Die db hat sich Letzteres…

3. International Light Art Award

350 Projekte aus 61 Ländern wurden für den Preis eingereicht, der vom Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna und von der Innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft ausgeschrieben wurde. Gewinnerin ist die Deutsche Jacqueline Hen mit ihrer Installation »Light High«, für die sich die Jury einstimmig aussprach. Hen schuf einen bühnenartigen…
IMG_6879,_redigeret.jpg

Sommerfrische, modern

~Jens Malling/dr Wie ein Raubfisch sollte das Gebäude nach dem Willen seiner Architekten, Geworg Kotschar und Michael Mazmanyan, aussehen. Es entstand 1963-65 am Sewansee in der Nähe der armenischen Hauptstadt Jerewan. Weit das Maul aufreißend, schwimmt es dem Besucher aus den scharf gezackten Bergen quasi entgegen und weiter in Richtung der mittelalterlichen…
Radonmassnahmenplan.jpg

Maßnahmen gegen Radon

Zwar ist seit diesem Jahr die neue Strahlenschutzverordnung in Kraft, die sich explizit auch mit Radon befasst, doch liegen beispielsweise noch keine Daten darüber vor, in welchen Gebieten genau mit erhöhten Radonkonzentrationen zu rechnen ist. Das liegt u. a. daran, dass sie außer in Sachsen und Bayern in den übrigen Bundesländern i. d. R.…

Trinkt mehr Leitungswasser

Neben dem Pilotvorhaben »Leitungswasserfreundlicher Mariannenkiez« in Berlin wird es in den kommenden drei Jahren zwölf weitere Standorte in Deutschland geben, die kostenfreies Trinkwasser in den öffentlichen Raum bringen, z. B. in Karlsruhe und Gelsenkirchen. Gemeinsam mit Wasserversorgern will der Berliner Verein »a tip: tap« im Rahmen des…
Aus_57307.jpg

Scharoun-Erstling erhalten

Der deutsch-russische Architekt Dimitri Suchin und sein »Kamswyker Kreis« kämpfen zäh für die »Bunte Reihe«, ein Quartier im ehemals ostpreußischen und jetzt russischen Kamswyken bei Insterburg, das als Erstlingswerk von Hans Scharoun gilt. 2017 wurde es als »Denkmal auf Föderationsebene« in die höchste Denkmalklassierung Russlands eingestuft.…
Gewonnen

BDA-Architekturpreis Nike 2019

Die »Große Nike«, der höchstrangige Architekturpreis des BDA, wurde Ende Mai für das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing bei München an Meck Architekten verliehen. Der Kirchenneubau schafft eine neue Mitte für das wachsende Städtchen im Münchner Speckgürtel und »erzeugt mit den Mitteln der Architektur eine Art Überzeitlichkeit«,…

Europäische Stadt weiterbauen

Anfang Mai befassten sich 200 Fachleute auf der 10. »Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt« in Düsseldorf damit, wie die Baugesetzgebung geändert werden muss, um die Europäische Stadt gemäß der Leipzig-Charta von 2007 zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die »Düsseldorfer Erklärung zum Städtebaurecht« wurde vom Deutschen Institut…