Archiv nach Monaten: Januar 2013

Sitz der Kulturstiftung des Bundes

… Halle (Saale)

Die vor zehn Jahren in Halle gegründete Kulturstiftung des Bundes zog zunächst als Untermieter in die Franckeschen Stiftungen – eine in ihren Anfängen über 300 Jahre alte Schulstadt mit 40, z. T. historischen Gebäuden, heute Sitz einer Vielzahl von Kultur- und Bildungseinrichtungen, und mit Ambition auf UNESCO-Weltkulturerbestatus. Seit Oktober…

Für Fassade und Innenraum

Fassaden und Oberflächen im Innenraum mit Putz individuell gestalten – das ist mit dem breit gefächerten Angebot an unterschiedlichen Strukturen, Materialien und Farben von Baumit möglich. Auch traditionelle Handwerkstechniken gehören dazu. Als Neuheit wird auf der Messe u. a. der pastöse Fassadenputz »Baumit Creativ Top« gezeigt. Besonders für…

versteckt in Beton

Auf 180 m² erwartet die Besucher des Messestands von Schöck Bauteile ein Parcours aus »Cubes« zu den Themen Wärmedämmung, Trittschallschutz und Bewehrungstechnik. »sehen, hören, fühlen« ist dabei das Motto. Aus dem Bereich Wärmedämmung kommen die neuen Varianten »AXT«, »FXT« und »OXT« der bekannten Produkt- reihe »Isokorb XT«. Sie werden bei Attiken,…

Die gesamte Bandbreite

Gemeinsam mit 15 Partnern aus der Zement- und Betonindustrie zeigt BetonMarketing Deutschland auf über 1 000 m² aktuelle Entwicklungen rund um den Baustoff Beton. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Thema Betonkernaktivierung. Ein weiterer auf der noch jungen Technologie des »Gradientenbetons«. Die Gradierung der Materialeigenschaft wird dabei entweder…

Weisser Portlandzement

Auf dem 200 m² großen Messestand von Dyckerhoff Weiss erhalten Besucher anhand ausgewählter Studien und Exponate einen Überblick über die zeitgemäße Anwendung von weißem Portlandzement – wie z. B. beim Schulgebäude »ROC Mondriaan« von LIAG Architekten en Bouwadviseurs in Den Haag (Abb.). Um für verschiedene Anwendungsbereiche die passenden Produkte…

»Kalk, Sand, Wasser und sonst nichts«…

… lautet die Ökolgie- und Nachhaltigkeitsphilosophie von KS-Original, ein Markenverbund der deutschen Kalksandsteinindustrie. Auf dem Messestand werden die natürlichen Bestandteile von Kalksandstein dazu entsprechend in Szene gesetzt. Eine Skulptur sowie eine 3D-Steincollage veranschaulichen zudem plastisch das gesamte Produktportfolio der Verbundmitglieder:…

Homogene Porenstruktur

Die fünf mittelständischen Partner von PORIT bieten monolithisches Mauerwerk aus Porenbeton mit Wandicken bis 48 cm sowie eine breite Palette von Sonderbauteilen. Neu im Sortiment ist das Systemsteinsortiment »PP2 – 0,35«. Mit einer Rohdichte von 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 können diese Steine in alle gängigen Mauerwerken eingesetzt werden.…

»Baustoffe für die Energiewende«

Der diesjährige Messestand der Xella Gruppe wurde vom Architektur-Professor Manfred Wagner entworfen. Die Standarchitektur wird dabei von drei Kuben dominiert, die als Themeninseln die Neuheiten der Marken Ytong, Silka, Multipor und Fermacell multimedial inszenieren. Eine der Kuben ist ausschließlich dem Thema Modernisierung vorbehalten. Mit Ytong…

Systemlösungen für Steildächer

Systemlösungen für den Neubau und die Sanierung von Steildächern stellt Dörken in den Mittelpunkt seiner Messepräsentation. Mit den Aufdachelementen »Delta-Maxx Polar« (Abb.) können Planer bei einer Sanierung ganz im »Delta«-System bleiben. Ob Zwischensparrendämmung mit und ohne Zusatzdämmung oder eine reine Aufdachdämmung: In jedem Fall werden…

Über Putz

Oberflächen entwickeln und realisieren. Von Annette Spiro, Hartmut Göhler, Pinar Gönül (Hrsg.), kartoniert mit Faltplan, über 300 Abb., 301 S., 60 Euro, gta Verlag, Zürich 2012