Sanierung

Schlagwort

Eine_stabile_Stahl-Glas-Konstruktion_ersetzt_das_Glasdach_aus_den_1990er-Jahren.
Sto

StoSilent Direct

Vor über 100 Jahren bezog die IHK München ihr Stammhaus nach Plänen von Friedrich von Thiersch am Maximiliansplatz. Notdürftig reparierte Kriegsschäden, statische Mängel und der heutige Brandschutz erforderten eine umfangreiche Sanierung. Anderhalten Architekten (Berlin) nutzten dies als Chance, und heute präsentiert sich das Gebäudeensemble in…
Rathaus Mainz
Neuer Ärger um Spätwerk von Arne Jacobsen

Geheimnis um … das Rathaus Mainz

Eine lokale Bürgerinitiative fürchtet, dass wertvolle Architektur- und Ausstattungsdetails verloren gehen, wenn das Mainzer Rathaus saniert wird. Sie fordert daher mehr Mitsprache der Denkmalpflege und einen deutlich transparenteren Planungsprozess.
Sauerlandmuseum, Arnsberg
Arnsberg

Sauerlandmuseum

~Michael Kasiske Der in die Jahre gekommene »Landsberger Hof« im Zentrum der Stadt sollte die spießige Atmosphäre eines Heimatmuseums hinter sich lassen und als Sauerlandmuseum, um ein Ausstellungsgebäude ergänzt, auch als Kultur- und Bildungsforum Südwestfalens, etabliert werden. Im Wettbewerb 2013 überzeugte der Entwurf von Bez + Kock, der die…
db Wettbewerb

»Respekt und Perspektive« Bauen im Bestand Preis 2020 – Auslobung

Der Preis   |   Dotierung   |   Termine   |   Teilnahmebedingungen   |   Jury   |   Kontakt   |   Partner und Sponsoren   Der Preis für vorbildliche Lösungen im Umgang mit Bestandsbauten wird 2020 zum 4. Mal ausgeschrieben! Ausgezeichnet werden Sanierungen, Umbauten und Erweiterungen, bei denen beispielhafte und über technisch…
Hingehen!

Tagung Natursteinsanierung

In Karlsruhe treffen sich am 13. und 14. März Fachleute und Interessierte, um anhand aktueller Projekte über Neues aus der Forschung im Bereich der Fassadengestaltung und Sanierung zu diskutieren. Objekte wie die Dombauhütte in Köln, die Kaskadenanlage am Schloss Linderhof von Ludwig II. oder Eisenbahnbrücken aus Naturstein sind Beispiele, an denen…
db0619Muen1675okcmyk.jpg
»Bellevue di Monaco«

Wohn- und Kulturzentrum für Geflüchtete in München

Viel Kampfesmut, Zähigkeit und Fleiß hat es gebraucht, bis im Juni vergangenen Jahres das »Bellevue di Monaco« eingeweiht werden konnte: ein Wohn- und Kulturzentrum für Geflüchtete im Zentrum Münchens, untergebracht in drei Bestandsbauten, deren bereits geplanter Abriss durch ein Bündnis engagierter Bürger gestoppt wurde.
db0619BarcelonaAG3924cmyk.jpg
Aus Intelligenz und Luft gebaut

Centre Civic Cristalleries Planell in Barcelona (E)

Die Architekten von HARQUITECTES haben die Überreste einer einstigen Glasfabrik in Barcelona zu einem durch seine Biothermik und seine rohe Schlichtheit faszinierenden Bürgerzentrum ausgebaut. Natürlich hat die kompromisslose Lösung auch ein paar fragwürdige Aspekte.
db_7-8.2019Altenberg_7331cmyk.jpg
Talgrund und Himmel

Jugendbildungsstätte »Haus Altenberg« in Odenthal, Gernot Schulz

Wann immer die Menschen nach Altenberg kamen, suchten sie dort Abkehr vom Alltag, Konzentration auf den Glauben, aber auch Gemeinschaft. Daran hat sich im Grundsatz nie etwas geändert. Unter struktureller Straffung transformierte Gernot Schulz die Überreste der Zisterzienserabtei in ein modernes Jugendgästehaus und entwickelte dabei den Typus des…
Rückschau

db-Ortstermin in Berlin-Schlachtensee – Rückschau

Mit einer ausgewählten Gruppe von Architekten und Planern besuchten wir im Rahmen des db-Ortstermins Mitte Juli 2019 das Studentendorf in Berlin-Schlachtensee und informierten uns über den aktuellen Stand der Sanierung. Seit nunmehr erfreulichen zehn Jahren erfährt das Dorf – nach einer viel zu langen Phase der Vernachlässigung und Nichtachtung…
Radon Strahlenschutzgesetz
Keine Panik!

Umgang mit Radon gemäß Strahlenschutzgesetz

In Zeiten luftdichter Gebäude kann Radon in Innenräumen eine hohe Konzentration erreichen. Wie lässt sich der neue Referenzwert des Strahlenschutzgesetzes einhalten? Welche baulichen Eingriffe in den Bestand sind dafür nötig und sinnvoll?