Platz

Schlagwort

Schwebend schreiben

Mit seinem Verlag agierte der 1953 in Polen geborene Jan Michalski hierzulande als umtriebiger Vermittler slawischer Literatur; im Gegenzug publizierte er westliche Texte auf Polnisch. Die Witwe des 2002 verstorbenen Wahlschweizers führt sein Engagement in der nach ihm benannten Stiftung fort, die in vier Jahren Bauzeit die »Maison de l’Ecriture«…

Ausguck im Stadtdschungel

Inmitten des Londoner Konversionsgebiets von King's Cross befindet sich am Regent's Canal ein Naturschutzgelände, in dem sich Vögel, Bienen, Schmetterlinge und Amphibien tummeln. Hier hinein setzten die finnischen Architekten AOR im Auftrag des London Wildlife Trust eine schwimmende Plattform, die Platz zum Sitzen bietet und es ermöglicht, Tiere…
Katalanische Wirtschaftskammer in Barcelona (E)

Der vertikal verlängerte Platz

Architekten: Roldán + Berengué Tragwerksplanung: BOMAINPASA
Umgestaltung des Benthemplein in Rotterdam (NL)

Temporär geflutet

Beim ersten »Wasserplatz« der Niederlande dienen drei Bassins bei gutem Wetter als Spiel- und Sportbereiche, bei Regen jedoch als Auffangbecken für Oberflächenwasser. Bedauerlich nur, dass die Nutzer nicht allzu pfleglich mit ihrem innovativen Platz umgehen.
Neugestaltung der »Place de la République« in Paris (F)

Politikwechsel

Bei der konsequenten Neuordnung des zweitgrößten Platzes von Paris wiesen Politiker und Planer den Autoverkehr in seine Schranken, sehr zum Gewinn von Fußgängern und Radfahrern. Seine neue, unaufgeregt großzügige Gestaltung lässt von der ruhigen Mittagspause bis hin zur Großveranstaltung beinahe alles zu.

Aussenraum

Ob im Park, auf einem Platz oder einer Promenade, Menschen begegnen sich mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen. So will der eine nur schnell von A nach B, der andere sucht einen Platz zum Hinsetzen und Verweilen, der nächste für Spiel und Sport. Daher sollte die Gestaltung des Außenraums stets facettenreich sein und vielerlei Nutzungs angebote…

Wellenförmig angelegt

Eine außergewöhnliche innerstädtische Platzgestaltung hat in Odense, der drittgrößten Stadt Dänemarks, das Büro MASU Planning (Kopenhagen) geplant. Entwurfsprägend für die 5 500 m² große Fläche für Fußgänger und Fahrradfahrer sind eine wellenförmig angelegte Pflasterung mit dem Hagemeister Klinker »Odense«, organisch geformte Sitzmöbel aus Eichenholz…

Neues Denken am Alexanderplatz?

Am letzten Wochenende dieses sonnigen Augusts sorgte die Berliner Zeitung für eine kleine Sensation: Ein Redakteur war mit einem Fotografen losgezogen, um
Wohnhaus

… Metzingen

Den meisten Lesern mag das schwäbische Metzingen als Shopping-Oase bekannt sein, doch auch der alte Ortskern kann sich sehen lassen, v. a. mit einem mittelalterlichen Platz, auf dem mehrere Keltern – eindrucksvolle Holzkonstruktionen – überlebt haben. In einer Baulücke an diesem Platz ließ sich der Bauherr, ein Designer, ein kleines Wohnhaus errichten.…

Solar Decathlon

Im September wurde in Madrid zum zweiten Mal der europäische Solar Decathlon ausgetragen, in dem Architekturstudenten europäischer Hochschulen energieeffiziente Häuser entwerfen und sich in Eigenregie um Finanzierung und Errichtung kümmern. Gewinner wurde das Projekt »Canopea« des »Team Rhône-Alpes« aus verschiedenen Hochschulen rund um Lyon und…