Wohnungsbau (99 Artikel)

db0321Bernau01.jpg
Rau und fein

Einfamilienhaus in Bernau bei Berlin

Eigenständig, selbstbewusst und vielleicht ein wenig provozierend behauptet das Haus K seinen Platz in einem in gestalterischer Hinsicht ganz anders ausgerichteten Quartier. Putz spielt – nicht zuletzt im gelungenen Zusammenklang mit anderen Materialien – eine für die Erscheinung des Hauses entscheidende Rolle. Das gilt für die Fassade ebenso wie…
Meixner Schlüter Wendt
Frankfurt a. M.

Wohnbebauung Heidestraße

~Enrico Santifaller Die Formulierung »kontextuelle Skulptur« taucht in Bezug auf das Œuvre von Meixner Schlüter Wendt immer wieder auf. Unlängst verwendeten die Architekten selbst diese zunächst vielleicht widersprüchlich erscheinende Wortkombination: im Erläuterungsbericht ihres Entwurfs im Wettbewerb um das Areal des Alten Polizeipräsidiums…
schleicher.ragaller
Dem Ort verbunden

Wohn- und Werkhaus in Schwaikheim

Durch die Zusammenarbeit von Bauherren und Planern, die sich jeweils ihrer vielschichtigen baulichen Verantwortung bewusst sind und auf Langlebigkeit statt hohe Rendite setzen, konnte in Schwaikheim ein Mut machendes Bauensemble entstehen, dem große Strahlkraft über den Ort hinaus zu wünschen ist.
db0920NeuBerlinYard_SMenges18_HiRes_JPG.jpg
Berlin

Wohngebäude und Hotel The YARD

~Jürgen Tietz Dass Städtebau in Berlin mehr bieten kann als Blockrandmonotonie zeigen Külby + Külby, ein Lörracher Büro mit jungem Berliner Ableger, mit »The Yard«. Lässt man die Marketingsprache des Namens weg, bleibt der gartenschöne Hof (enea landscape architecture), der sich zwischen den beiden Gebäudescheiben in die Tiefe des Blocks zieht.…
Bürohaus Küng in Alpnach (CH), Seiler Linhart Architekten
Holz total

Bürohaus Holzbau Küng in Alpnach (CH)

Eine Innerschweizer Holzbaufirma setzt seit Längerem auf den Vollholzbau. Nun ist auf dem Werksareal ein Bürogebäude entstanden, das demonstriert, wie man (fast) ohne Verbundwerkstoffe, Leim, Schrauben und Nägel bauen kann: nur mit Holz eben – und einem Kern aus Beton.
Fellbach Neue Mitte Schmiden, Orange Blu
Fellbach

Neue Mitte Schmiden

~Simone Hübener Die Stadt Fellbach ist mit allen Verkehrsmitteln bestens an Stuttgart angeschlossen. Dies macht sich in den Kauf- und Mietpreisen von Wohnungen bemerkbar, die auch dort deutlich und für viele in unbezahlbare Höhen gestiegen sind. Deshalb ist allen Verantwortlichen hoch anzurechnen, dass die »Neue Mitte Schmiden« nicht dem freien…
Apartmenthaus in Porto (P), Atelier Pedra Líquida
Im Dialog mit der Stadt

Apartmenthaus in Porto (P)

Der Neubau von Pedra Líquida in Portos Altstadt ist kein Manifest des Betonpurismus. Er schlägt vielmehr eine Brücke zwischen den Jahrhunderten und trägt zur Heilung städtebaulicher Wunden bei. Dreh- und Angelpunkt in diesem Zusammenhang sind die Loggien. Sie lassen eine fast 2 m tiefe Raumschicht entstehen, die als feinsinniger Filter zwischen…
einszueins architektur
Happy Hour

Baugruppenprojekt Gleis 21 in Wien (A)

Hinter dem neuen Wiener Hauptbahnhof stehen viele uninspirierte Wohnkisten von gemeinnützigen und freifinanzierten Bauträgern. Im einheitlichen Häusermeer fällt ein Wohnprojekt jedoch erfreulich aus der Reihe: Das »Gleis 21« von einszueins architektur setzt Lebenslust eins zu eins in Baukultur um. Unser Wien-Korrespondent hat es bei einem seiner…
db0620AmsterdamIsabelNabuurs_1_Aufmacher.jpg
Klar Schiff machen

Schwimmende Siedlung »Schoonschip« in Amsterdam

Die niederländische Redewendung »schoonschip maken« ist gleichbedeutend mit »klar Schiff machen«, aber »schoon« bedeutet auch ganz wörtlich »sauber«. Damit hat die Flotte aus 46 Wohnbooten, die in einem Kanal im Norden Amsterdams liegt, einen passenden Namen bekommen, will sie doch die nachhaltigste schwimmende Siedlung Europas sein. Unsere Amsterdam-Korrespondentin…
32 Logements-Cathédrale von Sophie Delhay in Dijon
Dijon (F)

32 Logements-Cathédrale

Die Architektin Sophie Delhay denkt ihre Gebäude immer ausschließlich vom Nutzer her und macht es sich und allen anderen Beteiligten dadurch nicht leicht (s. auch db 4/2020 »Wohneinheiten »La Quadrata«, Dijon«, S. 34). Wo sich der Stadtplaner Nicolas Michelin für das Quartier »Ecocité des Maraîchers« noch eine lockere Abfolge ähnlich großer Baukörper…