münchen

Schlagwort

4. Münchner BIM-Kongress

Der 4. Münchner BIM-Kongress am 25. Juni richtet den Fokus auf die entscheidenden Faktoren für die Zukunft der Bauwirtschaft. Den Auftakt macht die Trendexpertin Birgit Gebhardt mit »Aufbruch in die vernetzte Arbeitswelt. Was uns Menschen in Kooperation mit – und Abgrenzung zu – den intelligenten Systemen beschäftigen wird«. Von Building Smart…

Bauen mit Glas

~Anke Geldmacher Es war wohl Das Foto in Halle C3, wenn nicht sogar auf der ganzen BAU im Januar in München: die komplett gläserne Wippe am Messestand von sedak – 10 m lang und auf jeder Seite mit bis zu 150 kg belastbar. Jeden Tag wippten zwei Zweierteams abwechselnd und waren das wohl meistfotografierte Motiv. Fast alle blieben stehen,…
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA

Zweifarbige Fassade

Das Nano-Institut für Physik bildet den Auftakt des neuen Campus der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) im Herzen Münchens. Die Architekten Kleyer.Koblitz.Letzel.Freivogel aus Berlin und Ernst² aus München schufen einen klar strukturierten Instituts-Neubau mit 2 700 m2 Fläche. Über dem steinernen Sockel liegt ein luftiges Zwischengeschoss…
db0319AusstReflex_Bauhaus_Muenchen.jpg
Ausstellung bis 2. Februar 2020

Reflex Bauhaus (München)

~Karl J. Habermann Die neue Sammlung in München bietet mit ihrer aktuellen Ausstellung im Rahmen der bundesweiten Rückschau auf 100 Jahre Bauhaus in Kooperation mit dem Künstler Tilo Schulz einen zwar überschaubaren dafür jedoch umso anregenderen Beitrag zum Jubiläum. Die bedeutendsten Exponate, alle Inkunabeln der Designgeschichte und am Bauhaus…
Gasteig München, Entwurf Auer Weber Assoziierte
Die Wettbewerbsentwürfe zur Umgestaltung des Kulturzentrums verheißen nichts Gutes

Die unkreative Zerstörung des Münchener Gasteigs

Es gibt kaum ein jüngeres Bauwerk, das in 30 Jahren so viel geleistet hat und immer noch anstandslos leistet wie der Gasteig in München.
Umspannwerk München-Schwabing, Hild und K Architekten
Elektrisierendes Engagement

Umspannwerk in München-Schwabing

Obwohl sie das Gesicht unserer Städte entscheidend mitprägen, sind Technikgebäude selten ein Spielfeld für große Architektur. Das Umspannwerk Schwabing hingegen zeigt, wie sich auch vermeintlich einfache Bauaufgaben mit hohem Gestaltungsanspruch lösen lassen.
draussen03.jpg

Draußen (München)

~Karl J. Habermann Die Ausstellung im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne überrascht mit der gehaltreichen Dokumentation eines neuen Selbstverständnisses im Berufsbild der Landschaftsplaner. Fünf Teams von fünf renommierten Ausbildungsstätten für Landschaftsarchitektur in Berlin, Hamburg, Hannover, Melbourne und München…
»Isarsteg Nord« in Freising

Ein Weg als Tragwerk

Während viele konventionelle Brücken das zu überbrückende Hindernis durch ihre Gestaltung hervorheben, macht dieser Steg über die Isar bei München vergessen, dass es überhaupt zwei Seiten gibt. Statt sich selbst zu inszenieren, wird er dank der Einheit aus Form, Materialität und integralem Tragwerk eins mit der Umgebung.
Landeskirchenamt von Wandel Lorch in München

Beziehungsreiches Relief

In der Maxvorstadt haben Wandel Lorch Architekten das Evangelische Landeskirchenamt um einen Erweiterungsbau ergänzt. Seine facettierte Fassade fügt sich gut in den Straßenzug und zeigt, wie sich Klassizismus und Moderne in Einklang bringen lassen.
Umbau eines Büro- und Wohngebäudes in München

Elegant eingekleidet

Die neue Gebäudehülle des Münchner Büro- und Wohngebäudes der 70er Jahre zeigt beispielhaft, wie sehrein Haus sich selbst, aber auch sein Umfeld mit einer neuen Fassade verändern kann. Dünne Glasfaserbeton-Fertigteile spielen dabei die entscheidende Rolle. Von der umfassenden Neugestaltung haben auch die neu strukturierten Bürogeschosse profit…