Krankenhaus

Schlagwort

Krankenhaus der Zukunft

Krankenhausentwürfe, die sich von traditionellen Gestaltungsmustern lösen, waren im Studentenwettbewerb der VFA, der Vereinigung Freischaffender Architekten Deutschlands, gefordert. Im Mittelpunkt sollten Offenheit, Geborgenheit, Sicherheit, Entspannung und bestmögliche Versorgung sowie die Kopplung von Familie/Freunde – Patient – Krankenhaus stehen.…
Wie ein Krankenhaus Energie sparen kann

Kostenpunkt und Kraftpaket

Knapp über 2 000 Krankenhäuser gibt es in Deutschland. Ca. ein Drittel von ihnen haben Probleme, stabil zu wirtschaften, einige sind sogar von der Insolvenz bedroht. Um Kosten einzusparen, setzen die Betreiber vermehrt auf Energieeffizienz. Allerdings sind nur rund 5 % der Krankenhausausgaben Energiekosten, ein Klacks gegenüber den Personalkosten,…
… In die Jahre gekommen

Alfried Krupp Krankenhaus in Essen

Für eine Architektur mit durchschnittlichen Anforderungen an Funktionalität und Gebäudetechnik sind 30 Jahre eigentlich kein Alter. Ein Krankenhaus hingegen darf nicht in die Jahre kommen, denn niemand möchte sich heute auf dem Stand von 1981 medizinisch versorgen lassen. Doch Konzepte für Pflege und Versorgung sowie die Häuser selbst altern auch…
Oder: Architektur als Therapie

Landschaft auf Rezept

Forschungen belegen, dass Architektur und Landschaftsgestaltung Einfluss auf den Therapieverlauf von Patienten haben. Im Krankenhaus Wien Nord, das sich z. Z. in Planung befindet, soll daher nun erstmals ein sogenannter Healing Garden realisiert werden. Das Projekt der Bostoner Landschaftsarchitektin Martha Schwartz könnte die Außenraumgestaltung…

Ges(ch)ichtsverlust

Sein Interieur ist an vielen Stellen noch besser als in jedem retro- oder neomodernen Neubau dieser Tage – original Neue Sachlichkeit eben. Türen, Fenster, Beschläge und Lampen, Waschbecken, Schränke, all das ist im Alten Krankenhaus in Schweinfurt erhalten geblieben, das 1930 eingeweiht wurde. Auch die seinerzeit revolutionären stützenfreien…
Krankenhaus Hedwigshöhe

… Berlin – Krankenhaus

Das Krankenhaus am Rande der Stadt verteilt sich auf mehrere niedrige Gebäudekomplexe. Städtebaulich orientiert es sich damit an der vorhandenen kleinteiligen Bebauung und der Typologie einer geplanten Teppichsiedlung. Daher gleichen die sechs zweigeschossigen Pavillonbauten der Psychiatrie eher Wohnhäusern der gediegeneren Art. Sie gruppieren…