Startseite »

Dresden

Schlagwörter - Dresden

DesignBuild-Projekt der TU Dresden
Mobile Kirche

~Katharina Feuer
Architekturstudierende des Lehrstuhls für Entwerfen und Konstruieren II der TU Dresden entwarfen in einem Wettbewerb multifunktionale und mobile Mikroarchitekturen – als Raum zur Andacht sowie für kulturelle Veranstaltungen. Der erste Preis ging an...

Richard Brink GmbH & Co. KG
Cubo

Wenn an einem historischen Bau- und Gartenensemble, zumal an einem der authentischsten Beispiele französisch inspirierter barocker Gartenbaukunst in Deutschland, unabwendbare Eingriffe in die historische Bausubstanz anstehen, holen alle an den Maßnahmen Beteiligten...

Jetzt abstimmen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis!
Hitzeangepasste Stadt

Wie lassen sich dicht bebaute Stadtquartiere und deren Bevölkerung vor Sommerhitze schützen? Dieser Frage widmet sich das transdisziplinäre Projekt HeatResilientCity. Es ist nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung 2022. Ein Online-Voting...

Erweiterungsbau der Dresdner Semperoper umgenutzt
Rabiat respektvoll

Zu den baukulturellen Höhepunkten der DDR zählen die drei Gebäude, mit denen die Semperoper 1985 erweitert wurde. Im Kantinentrakt haben meyer-bassin und partner nun mit großem Einfühlungsvermögen eine zweite Spielstätte für die Oper geschaffen.

Institut für angewandte Photophysik in Dresden
Ganz in Weiss

Ein exzellentes Institutsgebäude für exzellente Forschung, das gelingt Heinle, Wischer und Partner mit dem neuen Hermann-Krone-Bau auf dem Campus der TU-Dresden. Ein Gebäude für den ersten und den zweiten Blick, denn es weiß auf städtebaulicher und...

Anerkennung
Institutsgebäude Bauingenieurwesen in Dresden

Wenn bei einer Sanierung mit wenig Geld viel Energie gespart werden soll, führt an einem Wärmedämmverbundsystem kaum ein Weg vorbei. Neumann Architekten zeigen, wie sich der bei vielen Planern ungeliebten »Thermohaut« verblüffende gestalterische Qualitäten...

Institutsgebäude in Dresden
Einfühlsam weitergebaut

Zahlreiche Bauten der TU Dresden stammen aus einer umfassenden Campuserweiterung aus der Zeit der jungen DDR. Ein Institutsgebäude haben Neumann Architekten umgebaut und dabei dann auch gleich das Formenrepertoire der frühen 50er Jahre subtil weiterentwickelt.

Diskurs
Dresdner Volten

Am Neumarkt nimmt das Dresdner Selbstwertgefühl inzwischen Züge an, wie man sie ansonsten eher von der Isar kennt. Fehlt nur noch

Allgemein
Dresden baut um

Dresden leistet sich was und baut seinen Kulturpalast um. Dieser Beschluss fiel Anfang April im Stadtrat nach jahrelangen Auseinandersetzungen, auch zu Urheberrechtsfragen des Architekten Wolfgang Hänsch. Das Haus soll nun bis 2015 entkernt werden, einen modernen Saal...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 ESG, Gebäuderessourcenpass und Zertifizierung im Fokus der DGNB
Expo Real
Anzeige