Startseite » Denkmalschutz »

Seite 5

Schlagwörter - Denkmalschutz

Definition. Arten. Sanierung. Beschaffung
Historische Dachziegel

Noch immer finden sich in deutschen Dachlandschaften relativ viele Dachdeckungen mit historischen Tonziegeln. Damit ergibt sich insbesondere für die Denkmalpflege das Problem der Substanzerhaltung, wenn es um die Behebung von Schäden durch Beanspruchung und...

Energetische Sanierung der Kunsthalle Mannheim
Präzedenzfall in Mannheim

Neben komplexen organisatorischen und technischen Anforderungen ist die energetische Sanierung von Museumsbauten eine besondere Herausforderung. Um die Ansprüche nach flexiblen Ausstellungsflächen bei sensiblen Klimaparametern in den Innenräumen zu erfüllen, ist...

»UrbanReNet« – AnalyseWerkzeug für bestehende Stadtquartiere und deren energetische Optimierung
Vernetzungsmöglichkeiten ausloten

Die energetischen Strategien von Städten und Kommunen tragen entscheidend zum Klimaschutz und dem Gelingen der Energiewende bei. Konzepte zu einer ganzheitlichen und regenerativen Quartiersentwicklung werden jedoch durch die Komplexität und Heterogenität urbaner...

Massivdecken im 19. und 20. Jahrhundert
Räume überspannen

Mit der Erfindung des Eisenbetons gelang es um 1870 erstmals, massive und schlanke Decken ohne Gewölbekonstruktion herzustellen. Doch es dauerte einige Zeit, bis sich die neue Bauweise durchsetzte. Lange waren Preußische Kappen, dann auch Steineisendecken die...

energetisch Sanieren
Dämmen als ästhetischer Gewinn

Die energetische Sanierung unseres Gebäudebestands ist eine gewaltige Herausforderung – nicht nur wirtschaftlich und technisch, sondern auch entwurflich. Inzwischen kristallisieren sich unterschiedliche Strategien heraus, mit denen Architekten versuchen, die meist...

Die wechselvolle Geschichte des Dämmens
Vom Naturbaustoff zum High-tech-Produkt

Um seine Häuser auf halbwegs angenehme Temperaturen zu bringen, setzte der Mensch lange Zeit eher aufs Heizen als aufs Dämmen. Sowohl die vorindustriellen Dämmstoffe aus der Natur als auch die ersten Produkte aus der Fabrik kamen zunächst nur spärlich zum Einsatz...

Schulsanierungen in Deutschland am Beispiel der Hamburger Grundschule Hohe Landwehr
Grosse Hausaufgabe

Vor etwa fünf Jahren rollte eine Sanierungswelle durchs Land. Mit Fördergeldern brachten Kommunen ihre Schulen auf das neueste Energieniveau. Doch heute scheint die Welle verebbt, einzelne Projekte glänzen als Modellvorhaben wie die über das Modellvorhaben...

Die Entwicklung des Schieferdachs
Das Graublaue Gold der Eifel

Viele Altbauten sind in kunstvoller Verlege-technik mit handgearbeiteten Schieferplatten eingedeckt. Einst als simples Steinlegedach gestartet, wurde der graublaue Schiefer erstmals von den Römern in dünne Platten gespalten. Im Mittelalter verfeinerten die...

Heizungssanierung im Geschosswohnungsbau
Mehr als nur ein Kesseltausch

Wenn im Geschosswohnungsbau eine Heizungssanierung ansteht, dann sollte zunächst überlegt werden, ob das vorhandene Anlagensystem auch noch zukünftigen Ansprüchen genügt und von den Mietern akzeptiert wird. Anhand von anlagentechnischen, baukonstruktiven sowie...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige