Basel

Schlagwort

db0519Riehen01a_(C)_WEISSWERTcmyk,_Basel.jpg
Dekontextualisiert

»The Movable House« in Riehen (CH)

Beim experimentellen »Movable House« in Riehen trug die umfassende Zusammenarbeit von Rahbaran Hürzeler Architekten mit dem Bauherrn Nico Ros von ZPF Ingenieure wesentlich zu diesem gelungenen — ebenso zurückhaltend gestalteten wie konstruktiv durchdachten — Prototypen bei.
db1218Buch2Schulraeume.jpg

Neue Schulräume

Architektur für zeitgemässes Lernen. Roman Weyeneth (Hrsg.), Tilo Richter. 288 S., 205 farbige Abb. und Pläne, gebunden, 48 Euro. Christoph Merian Verlag, Basel 2018

Aus für das ETH Studio Basel

19 Jahre lang wurde am ETH Studio Basel, einer Außenstelle der ETH Zürich, zu städtebaulichen Themen geforscht und gelehrt. Bis zu 30 Architekturstudenten besuchten jeweils die Forschungsseminare, die neben Jacques Herzog und Pierre de Meuron auch von Roger Diener und Marcel Meili, den vier Gründern des Studios, geleitet wurden. Ende Juli wurde…
Hotel Nomad in Basel (CH)

Alt oder neu?

Bei der Umnutzung eines Apartmenthauses zum Vier-Sterne-Hotel gingen Buchner Bründler Architekten äußerst einfühlsam mit dem Denkmal aus den 50er Jahren um. Zeitschichten und Brüche lassen sich ablesen, aber erst auf den zweiten Blick.
Erweiterung Kunstmuseum Basel

… Basel (CH)

Es brauchte 20 Jahre Debatte, bis der Erweiterungsbau für das 1936 eingeweihte Kunstmuseum Basels entstehen konnte. Erst die Zusage der Industriellen-Erbin Maja Oeri, 50 Mio. CHF – derzeit etwa 45 Mio. Euro – und das für weitere 20 Mio. CHF erworbene Grundstück jenseits der Straße zu stiften, wenn Stadt und Kanton sich mit der gleichen Summe beteiligen,…
Umbau des Vogesenschulhauses in Basel (CH)

Raumlinien

Es gibt nicht viele Architekturprojekte, die fast ausschließlich darin bestehen, etwas zu entfernen. Genau das haben MET Architects bei einem prämierten Schulbau von Diener & Diener getan. Das Ergebnis ist verblüffend.

Architekten des Klassizismus und Historismus

Bauen in Basel 1780-1880. Von Rose Marie Schulz-Rehberg, 240 S., geb., 130 Abb. und Grundrisse, 38 Euro, Christoph Merian Verlag, Basel 2015
Anerkennung

Hebelschulhaus in Riehen (CH)

Das denkmalgeschützte Hebelschulhaus aus dem Jahr 1952 ist ein filigraner Pavillonbau mit zwei Klassen- und einem Verbindungstrakt. Charakteristisch für die damaligen Vorstellungen einer kindergerechten Schularchitektur sind die hellen, großen Räume mit starkem Außenbezug, der übersichtliche Grundriss mit breiten, seitlich belichteten Korridoren…
Nachwuchs-Campus FC Basel

Neu in Basel (CH)

In der Schweiz ist alles nah beieinander – so nah, dass das zum Baseler Stadion St. Jakob-Park gehörende Sportzentrum bereits auf dem Gebiet der Nachbargemeinde Münchenstein liegt. Den südlichen Abschluss der sich entlang des Flüsschens Birs erstreckenden Sportanlagen bildet seit Kurzem der Nachwuchs-Campus des FC Basel. Das 20-Mio.-Franken-Projekt…

»SPATIAL POSITIONS« (Basel)

Ist Architektur Kunst? Diese eigentlich einfach zu beantwortende Frage (ja, aber eine angewandte Auftragskunst) stellt derzeit eine Ausstellungsreihe mit sechs Teilen im Schweizerischen Architekturmuseum (S AM) in Basel. Arbeiten von zeitgenössischen Architekten und Künstlern »im Grenzbereich der architektonischen Disziplin« zeigen »subjektive…