Architekturkritik ist …

… Fluch und Segen zugleich. Ohne die richtigen Worte, die der Gesellschaft den Wert von Architektur/Baukultur näher bringen und die pluralistische Diskussion um die gebaute Umwelt fördern, nährt die (teils angebrachte) Kritik die Rolle des nur auf Ästhetik fixierten Baukünstlers. Architekturkritik soll anregen nachzudenken, muss aber auch ein Schmunzeln erlauben …
Gerhard Landau, Ludwig Kindelbacher, landau + kindelbacher architekten, München