Startseite » Allgemein » Studenten bauen ihre Hochschule

Allgemein
Studenten bauen ihre Hochschule

Sicher ist es sinnvoll, Studenten die Gelegenheit zu geben, ihr Wissen praktisch umzusetzen. Leider lassen sich die Projekte nach dem eigentlichen Bauprozess oft nicht weiter nutzen. Nicht so in Detmold. Hier haben Studenten der »Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur« (früher der »Fachbereich Architektur und Innenarchitektur« der FH Lippe und Höxter) ihr eigenes Hochschulgebäude gebaut. Birte Stricker, Andrea Heemeier und André Büker setzten sich mit einer »Vision eines transparenten Lehr- und Studienbetriebs« in einem internen Wettbewerb gegen rund 60 weitere Entwürfe durch. Das Gebäude mit 6000 Quadratmetern Hauptnutzfläche wurde in Zusammenarbeit mit den Studiengängen Landschaftsplanung, Bauingenieurwesen, Architektur und Innenarchitektur im Rahmen von Seminaren und sogar Diplomarbeiten entwickelt. Es bietet den 1500 Studenten dieser Studiengänge nun neue Hörsäle, Büros, Seminarbereiche, eine Bibliothek, Labore, Werkstätten und eine Mensa samt Küche. ~red

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige