Archiv nach Monaten: November 2006

Lernen von Termiten

Technik

Während wir uns heute um die richtige Bauweise, das effizienteste Lüftungssystem, die dauerhaftesten Klebeverbindungen und die strategisch sinnvollste Vermeidung von Schimmel streiten, gibt es »Baumeister«, die diese Diskussionen wohl kaum verstehen würden. Die Rede ist von Termiten, etwa jenen in Australien, die es schaffen, bis zu zehn Meter…

Lücken in der Stadt

Städte sind hoch verdichtete räumliche Strukturen und Netzwerke. Aus dem Zusammenspiel von bebauter Fläche und Freiflächen ergeben sich ihre jeweils spezifischen Erscheinungsbilder. Anders als freie Flächen sind Lücken in diesen Netzwerken eher Störelemente – ähnlich einer fehlenden Stelle in einem Gewebe. Diese zu schließen, das Netzwerk wiederherzustellen…

On European Architecture: A Big Bad Building

~Aaron Betsky Groß und grässlich Mit dem neuen Museum für Menschheitskultur in Paris, kurz Quai Branly genannt, hat Jean Nouvel sowohl Besuchern als auch der öffentlichen Architektur einen Bärendienst erwiesen. Von außen wie von innen unlogisch, unpraktisch, unangemessen entworfen und...
Kassen als Seismografen der Kundenzufriedenheit

Architektur der Einkaufszentren

Im ersten Halbjahr 2006 wurden rund 10,3 Mrd. Euro in deutsche Einzelhandelsimmobilien investiert, gut 550 Prozent mehr als im Vorjahr, davon allein 3,2 Mrd. in Shopping Center. Shopping Center sind immer noch ein Magnet für ausländische Anleger, die sich bei langfristig nachhaltigen Investitionen bevorzugt für City-Immobilien entscheiden. »Und…

Neues von Lord Foster

Am 1. September wurde in der kasachischen Hauptstadt Astana der »Palace of Peace and Reconciliation« eröffnet. Foster and Partners haben ihn als Glaspyramide entworfen, um dem alle drei Jahre stattfindenden »Kongress der Führer der Weltreligionen« den angemessenen Rahmen zu geben. Das Gebäude steht im neuen Zentrum Astanas an der Straßen achse…

Das moderne Ornament

~Miron Mislin Einer der Meister des Ornaments in der modernen Architektur, Louis Henri Sullivan, wurde vor 150 Jahren, am 3. September 1856 in Boston geboren. Er zählt zu den Pionieren einer funktionalen, modernen Architektur und durch seine Ornamentik als Vordenker...

Quonset Hut

Metal Living for a Modern Age. Von Julie Decker und Chris Chiei. 176 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen. Englisch, Format 19 x 21,5 cm. Kartoniert, 21,29 Euro. Princeton Architectural Press, New York, 2006

Patterns in Design Art and Architecture

Petra Schmidt, Annette Tiefenberg, Ralf Wollheim (Hg.), edition form. 336 Seiten, mit 300 farbigen Abbildungen. Format 24 x 30 cm. Gebunden, 59,90 Euro, 99,90 sFr. Birkhäuser Verlag, Basel, 2005

Ornament und Moderne

Theoriebildung und Ornamentdebatte im deutschen Architekturdiskurs (1850–1930). Von Mariá Ocón Fernández. 421 Seiten, 48 Abbildungen. Kartoniert, 59 Euro, 97,40 sFr. Reimer Verlag, Berlin, 2004
Sporthalle

… Unterhaching

~Britt Lahmann Die beiden leicht gegeneinander versetzten Baukörper der größtenteils eingeschossigen Anlage beleben den Ortsrand. Von Norden und von Süden her führen überdimensionale Zebrastreifen zu den zurückgesetzten Eingangsfassaden. Der Rhythmus dieser Bodenmarkierungen wird in den Querträgern des gläsernen…