Kone

Schlagwort

Kone.jpg
Rolltreppenhandlauf von KONE

KEIMFREI

In Zeiten des Corona- und Grippevirus hilft es, klassische Übertragungswege für Keime zu unterbrechen. Bei Handläufen von Rolltreppen ist dies mit Speziallicht möglich. Das System »ESCALITE« sorgt für Desinfektion und eignet sich auch zum Nachrüsten.
KONE_Residential_Flow_door_1.jpg

Im Fluss

Mit »KONE Residential Flow« hat KONE eine integrierte Lösung entwickelt, die einen ungehinderten Personenfluss innerhalb von Wohngebäuden ermöglicht. Dabei werden Türen, Aufzüge und Gegensprechanlagen über das Internet der Dinge und die Smartphone-App »KONE Flow« gesteuert. Das Mobiltelefon wird so zum Hausschlüssel: Bewohner können Türen öffnen,…
KONE_Karusselltueren.jpg

Der richtige Dreh

9 Optimale Lösungen für den Personenfluss setzen nicht erst im Gebäudeinnern an: Bereits die Zugänge sollten so gestaltet sein, dass sie ein komfortables und sicheres Betreten und Verlassen erlauben. KONE bietet dafür Karusselltüren an, die in öffentlichen und Bürogebäuden, in Einkaufszentren und Krankenhäusern für einen schnellen und komfortablen…
Die Bogenrolltreppe der Elbphilharmonie

In hohem Bogen

Wie schon die Elbphilharmonie selbst, stecken auch die Rolltreppen voller Superlative: Eigens für Hamburgs neues Wahrzeichen entwickelt, sind die zwei 80,2 m langen Bogenrolltreppen die längsten in Westeuropa und die weltweit einzigen, die einen Bogen beschreiben. So können die Besucher bei der zweieinhalbminütigen Fahrt mit Tempo 0,5 m/s aufgrund…

thermisch getrennt

Mit gut isolierten Wänden und Doppelverglasungen ist es recht einfach, Energie zu sparen. Etwas komplizierter wird es bei Schiebetüren, wie sie beispielsweise bei Banken und im Einzelhandel oft eingesetzt werden. Für diesen Zweck hat KONE die Schiebetür »SD 50« entwickelt: Mehrfachverglasung, Gummidichtungen und thermisch getrennte Türprofile…

Besserer Brandschutz

Die neu gefasste VDI-Richtlinie 6017 ermöglicht einen besseren Brandschutz in Wohngebäuden. Die Richtlinie ermöglicht es, eine vorhandene Aufzugsanlage im Brandfall zur Selbstrettung der Bewohner einzusetzen – im Rahmen eines mit Fachplanern und Behörden abgestimmten Brandschutzkonzepts und unter bestimmten baulichen Voraussetzungen.

Funktional

Eine intuitive Handhabung und hohe Funktionalität bieten zwei neue Ausstattungselemente für Aufzüge von Kone. Bei »KSP 858« [14] handelt es sich um ein Zielwahltableau, bei dem die herkömmlichen Taster durch einen Touchscreen ersetzt sind. Aufgrund einer kontrastreichen, übersichtlichen Gestaltung erfüllt das Tableau dabei internationale Standards…

Komplettaustausch

Mit dem »KONE NanoSpace™« hat KONE einen neuen Modernisierungsaufzug auf den Markt gebracht, der aufgrund seiner Konstruktion innerhalb von zwei Wochen gegen eine bestehende Altanlage ausgetauscht werden kann. Branchenüblich sind laut Hersteller rund sechs Wochen. Neben dieser Zeitersparnis lässt sich die Kabinenfläche um bis zu 50 % vergrößern,…

Messen/Kongresse

Gebäude.Energie.Technik Vom 12.-14. April findet bereits zum sechsten Mal die Messe »Gebäude.Energie.Technik« (GETEC) auf der Messe Freiburg statt. Produkte und Dienstleistungen für effizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen sowie erneuerbare Energien stehen im Mittelpunkt. Fachvorträge, Seminare, Messerundgänge und Energieberatungen runden…