1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte »

Umlaufend

Produkte
Umlaufend

Die steigenden Anforderungen an den Wärmeschutz und die damit einhergehenden zunehmenden Dämmstoffdicken stellen die Industrie permanent vor neue Herausforderungen. Soll ein WDVS bei einer Dämmstoffdicke über 10 cm schwer entflammbar sein, muss eine Brandweiterleitung durch besondere Maßnahmen verhindert werden. In der Praxis haben sich umlaufende Brandriegel in den Sturzbereichen durchgesetzt. Hersteller wie Baumit erwarten jedoch, dass sich durch verschärfte europäische Normen die Brandschutzanforderungen an ein WDVS weiter erhöhen. Mit einer Produktneuheit, die dem Planer mehr Sicherheit in der Bauphase bietet, kommt das Unternehmen den zukünftigen Ansprüchen zuvor. Der »FeuerBlock« besteht aus zwei Elementen (beschichtete, nicht brennbare Mineralwolle und EPS-Hartschaum-Dämmstoffkeil), die eine Einheit bilden. Brennt das WDVS während der Bauphase – im unverputzten Zustand vor Aufbringung der Armierungslage – wird geschmolzenes EPS in den Keil nach hinten abgeleitet und so eine Brandweiterleitung verhindert. Wie ein Brandriegel wird diese Neuentwicklung umlaufend über mindestens jedem zweiten Geschoss, mit einem max. Abstand von 50 cm, zwischen Unterkante Sturz der Mauerwerksöffnung und der Unterkante des Feuerblocks angebracht. ~bm

Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige