1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News »

Solar und grün

BuGG-Fachkongress »Solar-Gründach«
Solar und grün

Mit Solar-Gründächern – der Kombination von Photovoltaik und Dachbegrünung – werden Klimaschutz und Klimawandelanpassung in einer Maßnahme vereint, und das auf Dächern auch noch platzsparend und mit vielen weiteren Vorteilen. Bei der viel diskutierten bzw. schon eingeführten »Solar-Pflicht« wird nur der Klimaschutz beachtet, doch wo bleiben die Themen Überflutungs- und Hitzevorsorge sowie Erhalt der Artenvielfalt? Hier spielen Dachbegrünungen eine wichtige Rolle, die zudem durch Verdunstungskühlung auch noch eine Ertragssteigerung der PV-Anlage bewirken können. Zusätzlich schützt Begrünung die Dachabdichtung vor Extremtemperaturen und Hagelschlag. Diese und weitere Themen werden beim BuGG-Fachkongress »Solar-Gründach« am 20. und 21. Oktober in Berlin von insgesamt 20 Fachreferent*innen in sechs Themenblöcken vorgetragen und im Anschluss in Podiumsdiskussionen weiter vertieft. Zudem werden Produkt- und Systemlösungen in Kurzvorträgen und bei der begleitenden Fachausstellung präsentiert. Die wichtigsten Ziele des Fachkongresses sind die Vernetzung der verschiedenen Akteure und Branchen, das Nehmen von Ängsten und Vorbehalten, Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch. Der Kongress findet in Berlin als Präsenzveranstaltung und gleichzeitig online statt. ~ag

www.gebaeudegruen.info/fachkongress

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige