Startseite » Empfehlungen »

Seite 3

Kategorie -Empfehlungen

Ausstellung über Erich Dieckmann im Kunstgewerbemuseum Berlin
Der vergessene Bauhäusler

Erstmals seit über 30 Jahren wird dem Möbelgestalter, Bauhäusler und Hochschullehrer Erich Dieckmann (1896–1944) eine große Einzelausstellung gewidmet.

3D-Vermessung und 3D-Modellierung
Mit Leichtigkeit zum BIM-Modell im Gebäudebestand

Das Buch »3D-Vermessung und 3D-Modellierung. Mit Leichtigkeit zum BIM-Modell im Gebäudebestand« von Olaf Jantzen und Marit Reimer zeigt, wie Bestandsimmobilien präzise vermessen und modelliert werden können – ohne Umweg über Laserscans und Punktwolken. 

Reproduktives Entwerfen: Eine Ausstellung in der Raumgalerie Stuttgart
Stuttgarter Lücken

Reproduktives Entwerfen bedeutet: Neue Bauten müssen nicht immer erfunden werden, sondern können sich architektonischer Referenzen bedienen, um eine angemessene Antwort für die Stadt zu erzeugen. Dass das ohne historisierenden Zeigefinger funktioniert, zeigt die...

Eine Raum-Inszenierung von Elisabeth Brockmann
Drama, Raum und Licht

Die Düsseldorfer Künstlerin Elisabeth Brockmann ist bekannt für ihre Überraschungen in der künstlerischen Arbeit mit, an und in Gebäuden. Noch bis zum 24. April 2022 präsentiert das Baukunstarchiv NRW ihr jüngstes Projekt »Drama, Raum und Licht«.

Neuerscheinung im Birkhäuser Verlag
Künstliche Intelligenz als Planungswerkzeug

Das Buch »Artificial Intelligence and Architecture« ist eine gut verständliche Einführung in das Thema künstliche Intelligenz (KI) in der Architektur – erschienen 2022  im Birkhäuser Verlag.

Aedes-Ausstellung über Neunutzungen in Jinyun
Xu Tiantian nutzt Steinbruch als Bühne

Die Pekinger Architektin Xu Tiantian hat die vom Bergbau geprägte Landschaft im chinesischen Jinyun umgewandelt. Die brachliegenden Steinbrüche werden nun für kulturelle und soziale Aktivitäten genutzt. Eine Ausstellung über das Projekt ist ab 19. März im...

Kunstausstellung »House of Arts«
Leerstand temporär nutzen

Kunst und Kultur als temporäre Nutznießer von Leerstand und Planungslücken: In München darf eine Gruppe junger Kunstschaffender ein leerstehendes Bürogebäude für Ausstellungszwecke nutzen. Am 11. März wird ab 18 Uhr Midissage gefeiert. Die Werke sind noch bis...

Ausstellung zur Architektur auf dem Land
Schön hier

Ländliche Räume werden mit ihrer Architektur zu wenig beachtet. Das möchte die Ausstellung »Schön hier. Architektur auf dem Land« ändern. Eine Fülle aktueller Bauten zeigt, welche Qualitäten zu entdecken sind.

Die Architektur der Künstlerin Gertrud Goldschmidt
Gego – Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart

Mit der Ausstellung »Gego. Die Architektur einer Künstlerin« widmet das Kunstmuseum Stuttgart der Künstlerin Gertrud Goldschmidt (Hamburg 1912–1994 Caracas) bereits die zweite Präsentation.

Gertrud Goldschmidt, genannt Gego, absolvierte von 1932 bis 1938 eine...

Plädoyer für Paradigmenwechsel im Städtebau
Territorial Turn

Die Ausstellung »Territorial Turn«, entwickelt vom Institut für Städtebau der TU Graz unter Leitung von Prof. Aglaée Degros, beschreibt den wesentlichen Wandel grundlegender Rahmenbedingungen und Wertvorstellungen im Städtebau.

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige