SGWeber.jpg

Sanierung weber.ton reno AquaBalance Saint-Gobain Weber

Bei seinen Fassadenputzen setzt Saint-Gobain Weber bereits auf die umweltfreundliche AquaBalance-Technologie zum Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs. Davon profitierten jedoch bislang nur Objekte, die neu verputzt wurden. Nun bietet eine neue Fassadenfarbe von Weber erstmals die Möglichkeit, den AquaBalance-Effekt auch in der Sanierung zu nutzen. Mit weber.ton reno AquaBalance steht ab sofort für Bestandsgebäude ein Anstrich mit dem besonders umweltschonenden AquaBalance-Wirkprinzip zur Verfügung. Immobilienbesitzer und Planer profitieren von längeren Renovierungszyklen und der Gewissheit, sich für eine besonders umweltfreundliche und nachhaltige Lösung entschieden zu haben. Denn wie alle AquaBalance-Produkte kommt weber.ton reno ohne die meist üblichen, umweltschädlichen Biozide aus. Die Fassadenoberfläche trocknet stattdessen schneller ab, das Wachstum von Algen und Pilzen wird effektiv gehemmt. Der speziell für die Sanierung entwickelte Anstrich ist in allen gängigen Farbtönen erhältlich. ~rs

Saint-Gobain Weber
www.de.weber/aquabalance