Alape_Dez_2018_Set6B_Piccolo_Novo_2_0_Totale_090_Gravel.tif
Alape

Piccolo Novo

Mit der Markteinführung von »Piccolo« schuf Alape 1997 das erste filigrane Produkt aus 3 mm dickem Stahl für das Kleinstbad als funktionale Lösung für kleine Grundrisse. Mit »Piccolo Novo« präsentiert die Goslarer Manufaktur jetzt eine Neuauflage des Klassikers. Sie wartet mit einer zeitgemäßen Anpassung der Funktionen, aktuellen Farben und optimierten Proportionen auf.
Die Produktneuheit ist etwas breiter als die bisherige Lösung und bietet mehr Ablagefläche. Der Waschplatz wurde mit einem eleganten Designsiphon ausgestattet, der Handtuchhalter ist jetzt filigraner – die optische Reduktion bewirkt mehr Klarheit als beim Vorgänger. Die Oberflächen der Funktionselemente sind verchromt und erlauben mehr Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichsten Materialien. Die Konsole ist neben der puristisch weißen Variante auch in den Mattfarben Nordic, Oyster und Gravel erhältlich und bietet somit mehr Gestaltungsfreiheit. Die Schale aus 3 mm glasiertem Stahl kann wahlweise links oder rechts auf der Konsole positioniert werden – sie bleibt klassisch weiß, ist innen und außen emailliert und damit besonders beständig. ~rs

Alape
www.alape.com