wir brauchen bauingenieure

»Inzwischen fehlen fast zwei Absolventenjahrgänge, um den Bedarf an Bauingenieurnachwuchs zu decken«, stellte der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie im Juli fest. Im vergangenen Jahr standen durchschnittlich 9100 offenen Stellen 5700 arbeitslosen Bauingenieure gegenüber. Schon allein um Traumtänzer wie den folgenden kompetent zu beraten, brauchen wir Bauingenieure.

David Fisher, Florenz, hat seinen »Rotating Tower« vorgestellt, ein Wohnhochhaus mit dreiflügeliger Grundform, in dem sich jedes Geschoss separat drehen kann. Der Kern dient der Aufhängung, Versorgung und Erschließung. Da Fisher nach eigenem Bekunden noch nie ein Hochhaus gebaut hat, nimmt er immerhin die Unterstützung von Leslie E. Robertson Associates, den Tragwerksplanern des World Trade Center, in Anspruch. Der Prototyp soll (natürlich) in Dubai gebaut werden. ~dr