Fugenbild II

Wer schadhafte Fugen weitestgehend vermeiden möchte, kann auf den Spezialfugenmörtel »Ultracolor Plus« von MAPEI zurückgreifen. Er eignet sich für die Verfugung keramischer Fliesen und Platten aller Art. Das Besondere an der Rezeptur: Sie ist völlig frei von Portlandzement. Damit reduziert sich nicht nur der CO2-Ausstoß bei der Herstellung, sondern es entstehen auch keinerlei störende Ausblühungen. Der sogenannte Flexmörtel für Fugen zwischen 2 bis 20 mm ist außerdem wasser- und schmutzabweisend sowie resistent gegen negative biologische Prozesse. 27 Farben stehen zur Verfügung.