Archiv nach Monaten: September 2020

Ernst-May-Siedlung nachverdichten

Das Neueste Frankfurt

Eignen sich die Siedlungen von Ernst May, um dort experimentelles Wohnen für Studierende unterzubringen? Dieser Frage geht eine Ausstellung im Deutschen Architektur Museum nach, die Entwürfe für eine fiktive Nachverdichtung präsentiert.
Stadionplein_Noordblok_–_Amsterdam,_Projectnr._NL_–_140311_AB_82326_+_87781
Solarlux

Eleganter Lärmschutz

Am Stadionplein in Amsterdam entstanden in exponierter und lärmbelasteter Lage zwei Wohngebäude mit hochisolierten Fassaden und Balkonflächen in den oberen Etagen. Zur Minimierung des Geräuschpegels auf den Balkonen wurden diese gläsern eingehaust. Die Planer von Dam & Partners Architecten entschieden sich für die Balkonverglasung »SL 25 XXL«…
Mapei1.jpg
Mapei

Primer für feuchte Zementestriche

Mit »Mapeproof Primer« hat Mapei eine emissionsarme, gebrauchsfertige Spezial-Dispersions-Grundierung zur schnellen Vorbehandlung unbeheizter Zementestriche mit erhöhter Restfeuchte bis zu 4,0 CM-% im Portfolio. Als der weltweit größte Lizenznehmer der GEV sind nahezu alle Produkte des italienischen Bauchemikers als emissionsarm zertifiziert. Mit…
Würth Forum Künzelsau, David Chipperfield Architects
Künzelsau

Museum Würth 2 in Künzelsau

~Falk Jaeger Als im hohenlohischen Künzelsau das von Chipperfield Architects für den Schraubenkönig Reinhold Würth entworfene Carmen Würth Forum eröffnet wurde (s. db 10/2017, S. 71), war die Erweiterung des Kongress- und Veranstaltungszentrums um einen Museumsbau schon geplant. Der Neubau bietet als 15. Museum der Sammlung Würth in neun europäischen…
wedi.jpg
wedi

Bauplatte mit integrierter Dampfbremse

Als sichere und stabile Unterkonstruktion bilden XPS-Bauplatten die Grundlage für Vielfalt und Design in Bädern und SPAs. wedi bietet als Neuheit mit »Vapor 85« eine Bauplatte, die mit integrierter Dampfbremse als Abdichtungssystem in Räumen mit dauerhaft erhöhter Luftfeuchtigkeit zum Einsatz kommt. Sie überzeugt laut Hersteller mit einem hohen…
Rigips.jpg
Rigips

Transparenz und Helligkeit

Das neue Verwaltungsgebäude der Hengst Group in Münster beherbergt die Firmenzentrale des auf Filtrationslösungen spezialisierten Unternehmens. Für die Transparenz und Helligkeit im Inneren sorgte nach den Plänen des Architekturbüros Gellenbeck das Trockenbauteam Hiller aus Schöppingen, das insbesondere raumakustisch wirksame Decken- und Wandkonstruktionen…
Bauakademie
Stiftungsrat setzt neue Findungskommission ein

Bundesstiftung Bauakademie schreibt Direktorenposition neu aus

Das schlägt ein! Die ganze Angelegenheit wird tatsächlich komplett neu aufgerollt. Wir haben zwar noch nicht so recht verstanden, wozu es in Berlin eine »Bauakademie« braucht. Die treibenden Kräfte hinter dieser Idee haben nun aber offenbar verstanden, dass die Ergründung dieser Frage nicht als staatstragende Aufgabe mal eben von einem schattenhaft…
Bis 9. Oktober bewerben

Helmut-Rhode-Förderpreis 2020

Oft schränken die begrenzten Maße des Bildschirms den Entwurfsprozess ein – dennoch dürfen auch digitale Handzeichnungen für den Helmut-Rhode-Förderpreis eingereicht werden. Ob Skizzenpapier oder SketchBook, mit 6B, Aquarellstiften, Copics oder dem Digital Pen – alles ist erlaubt und erwünscht. Einzige Voraussetzung: Die Zeichnung muss Teil des…
Bewerbungsschluss 1. Oktober

Die »Post-Corona-Stadt«

Wie wird eine Stadt resilient? Diese Frage, die man sich auch schon vor Corona-Zeiten stellte, hat durch die Pandemie so viel Relevanz bekommen, dass die Initiative »Nationale Stadtentwicklungspolitik« einen Topf mit 3,5 Mio. Euro gefüllt hat und damit über die nächsten drei Jahre 10-15 Projekte fördern will, die Stadt- und Quartiersstrukturen…
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Kirchheimer Kalksteinwerke

Historische Bezüge

Fränkischer Muschelkalkstein ist vielfältig einsetzbar, v. a. bei Bodenbelägen spielt er seine gestalterischen und technischen Vorzüge aus. Ein Beispiel für den gelungenen Einsatz ist das Seminarhaus auf dem Uni Campus Westend in Frankfurt a. M. Dort kam auf 1 500 m2 das Material – Typ »Kuaker« mit der Oberflächenbearbeitung »geschliffen…