Archiv nach Monaten: Juli 2018

DEK_Keypad_Teal_Hex_NEW_SCREEN.jpg

Nur Einmal drücken

Bei Aufzügen geht es schon lange nicht mehr allein darum, wie schnell er fährt oder wie man eine möglichst große Kabine im möglichst kleinen Schacht unterbringt – bei Projekten mit hohem gestalterischen Anspruch muss der Aufzug auch in das Gesamtkonzept passen. Die Designlinien von OTIS bieten mehr als 400 000 Variationsmöglichkeiten. Um den…
1_Schindler_Ahead_DoorShow.jpg

Show vor dem Aufzug

Auf der Hannover Messe 2018 präsentierte Schindler gemeinsam mit dem Industriepartner Huawei die digitale Plattform »Schindler Ahead«, die Kunden, Fahrgäste, Anlagen und Servicemitarbeiter miteinander vernetzt. Der permanente Datenfluss eröffnet neue Möglichkeiten: Internetfähige Aufzüge können zum Kommunikationsmedium für Betreiber und Nutzer…
ev_0618_kenngott_02.jpg

Beton-Look

Möbel oder Wände im »Beton-Style« sind beliebt und strahlen eine zeitlose, kühle Eleganz aus. Das kalte »Fußgefühl« und die massive Bauweise sind aber auch Faktoren, die manchmal gegen eine Betontreppe sprechen. Um diese Lücke zu schließen, hat Kenngott das Stufenmaterial »Betonline Longlife« entwickelt: fußwarm wie Holz, dabei kaum von Beton zu…
EV-0418-019-001_ev_0418_lifton_04.jpg
Nachrüstbar

Senkrechtfahrstuhl von Lifton

Statt Treppenliftern daheim lassen sich die Fahrstuhl-Modelle von Lifton ohne großen Aufwand in nahezu jeder mehrgeschossigen Wohnung nachträglich einbauen. Ein Schacht und eine TÜV-Abnahme sind nicht nötig. Es reicht ein kleiner Deckendurchbruch.
seite30_flachstahltreppe_SETZ6566_swhg.jpg

Flachstahltreppe

Ruhige Eleganz und klare Formen: Flachstahltreppen fallen besonders durch ihr stilvolles Design auf. Zwei schlanke Treppenwangen aus Flachstahl mit angeschweißten Konsolen als Stufenträger bilden die Basis der Konstruktion. Sie fügen sich elegant in jedes Ambiente ein. Ob gewendelt, gerade oder als Podesttreppe – sie sind immer ein moderner, architektonischer…
db0818GewIndustriebaupreis.jpg

Gewonnen: industriebaupreis 2018

industriebaupreis 2018 Zum zweiten Mal nach 2016 wurde im Juni der industriebaupreis des Instituts für Bauökonomie an der Universität Stuttgart vergeben. In der Kategorie Bauwerk ging die Auszeichnung an Henn Architekten und ihren Bauherrn, das Stuttgarter Universitätsbauamt, für ARENA2036, ein Gebäude für die Entwicklung und Erprobung neuer Produktionstechnologien…

Neu: Brillux Design Award 2019

Im vergangenen Jahr feierte Brillux mit einer großen Gala das 25. Jubiläum des Deutschen Fassadenpreises. Nun hat das Unternehmen seinen erfolgreichen Wettbewerb neu aufgestellt: Ab sofort prämiert die Fachjury auch Innenraumgestaltungen und zeichnet Projekte weltweit aus, die mit Brillux-Produkten ausgeführt wurden. Die sechs aktualisierten Kategorien…
db0818MagWarhaftig1b.jpg

Eine bemerkenswerte Frau

Es war wie eine Mischung aus Familientreffen und wissenschaftlichem Austausch, zu dem Mitte Mai in der TU Berlin zahlreiche Weggefährten und Freunde von Myra Warhaftig – Architektin, Feministin, Dozentin und Forscherin – zusammenkamen. Geladen hatte die von ihr gegründete »Gesellschaft zur Erforschung des Lebens und Wirkens deutschsprachiger jüdischer…
Integrierte Energiewende

Wie die Klimaziele erreichen?

»Integrierte Energiewende« heißt die Studie zu den Klimazielen der Bundesregierung bis 2030 bzw. 2050, die die dena mit wissenschaftlichen Gutachtern und rund 60 Unternehmen und Wirtschaftsverbänden erarbeitet hat. Als Fazit wird die Bundesregierung aufgefordert, in der laufenden Legislaturperiode die Weichen für den Energiemix der nächsten Jahrzehnte…
Peter_Haimerl_m.jpg

Architekturkritik ist … (Haimerl)

Architekturkritik muss sich über die Grenzen des Architekturdiskurses hinaus in die Mitte der Gesellschaft bewegen. Sie muss immer da laut sein, wo gebaut wird und wenig Architektur zu finden ist. Architekturkritik muss vermitteln und Bewusstsein für Qualität schaffen. ~Peter Haimerl, PETER HAIMERL . ARCHITEKTUR, München