1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Wissen » Technik »

»Material ist teuer, Geometrie ist billig«

Forschungspavillon aus Sperrholzstreifen in Stuttgart
»Material ist teuer, Geometrie ist billig«

Am Rande des Stuttgarter Uni-Campus' haben im Sommersemester Studenten und Betreuer der Institute für Computerbasiertes Entwerfen (ICD) und für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (itke) einen temporären Forschungspavillon aus elastisch gebogenen Sperrholzstreifen entwickelt und realisiert. Der komplexe kleine Bau zeigt, wie computerbasierte Entwurfs-, Simulations- und Produktionsprozesse die Architektur voranbringen können.
Weiterlesen mit dbPlus.
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle dbPlus-Beiträge und das große db-Archiv erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits dbPlus-Abonnent?
Hier anmelden»
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige