Revit

Schlagwort

BIM auf der Baustelle

Wenn man die Vorteile des Building Information Modelings und folglich seine Datenmenge nicht zum Baubeginn auf die Baustelle bringen könne, verließe man den Prozess auf den letzten 100 Metern. Mit dieser Begründung hat Autodesk seine Cloud-basierte Plattform »Autodesk 360« nun noch mit »Autodesk BIM 360« ergänzt – was vom Prinzip her jedoch dieselben…

BIM 3-in-1

Da ist das Jahr noch nicht mal zur Hälfte um, fällt schon wieder der Hinweis auf das nächste: Seit diesem Frühjahr sind bereits die 2013-Versionen von Autodesk verfügbar. Neu ist dabei das BIM-basierte »Autodesk Revit 2013«, das jetzt als Komplettanwendung die Funktionen aus »Revit Architecture«, »Revit Structure« (für den konstruktiven Ingenieurbau)…

Kompatibel

Bei Version 14 von »ARCHICAD« ist v. a. eines auffallend: Sie setzt wiederum verstärkt auf den Datenaustausch mit anderen Planern. Integraler Bestandteil des virtuellen Gebäudemodells sind nun die drei Element-Klassifizierungen »IFC-Elementtyp«, »Strukturtyp« und »Position«. Ersterer ist für die Zuordnung der ARCHICAD-Elemente zu den IFC-Elementen…

Acadgraph

Das Münchner Unternehmen ist Vertriebspartner der Autodesk GmbH und entwickelt u. a. 3D-Architektur-Applikationen auf AutoCAD-Basis. Jetzt erscheint als zusätzliches Werkzeug für »G-Info« von acadGraph (Facility-Management-Software; als Workstation, Mobil- und Weblösung erhältlich) »G-Info BIM«, die Integration des Gebäudeinformationssystems in…
Messerückblick ACS 2004

SimsalaBIM

BIM war das Zauberwort der diesjährigen ACS. Die drei Buchstaben stehen für »Building Information Modeling« – oder auch als Produkt dieser Tätigkeit: »Building Information Model«. BIM ist aber weder eine neuartige Technologie noch ein revolutionäres neues Softwarekonzept. Denn was unter dem Kürzel BIM zusammengefasst wird, war – abgewandelt oder…