Muschelkalk

Schlagwort

Marbos.jpg
Sanierung Muschelkalk Verpress- und Spritzmörtel Marbos

Statische Sicherung

Bei der denkmalgerechten Ertüchtigung von historischem Mauerwerk kommt es auf die Wahl der passenden Materialien an. Mit dem Sortiment an zementlosen Mörteln aus Muschelkalk lassen sich sowohl Hohlräume verpressen als auch Fugen instandsetzen.
Kirchheimer.jpg

Edler Boden

Fensterdekore aus hellgrauem Muschelkalk zieren das ehemalige »Sachtleben«-Verwaltungsgebäude in Köln aus dem Jahr 1936, das inzwischen unter Denkmalschutz steht. Für den ergänzenden Bürobau wählte man daher eine Muschelkalk-Fassade als verbindendes Element. Auch im Innern kam der Naturstein zum Einsatz: Im Eingangsbereich und in den Treppenhäusern…
Oberösterreichische Landesbibliothek in Linz (A)

Zusammen ein Ganzes

Dem Wunsch des Bauherrn nach einer »radikalen« Verbesserung der bisherigen Raumsituation durch Erweiterung und Neuorganisation der Landesbibliothek entsprachen die Architekten Martin Bez und Thorsten Kock mit einem räumlich und bibliothekarisch vielschich-tigen Gebäudeensemble. Eine hermetische Magazinbibliothek verwandelte sich dadurch in einen…

Natursteinbefestigung

»Berlin ist arm, aber sexy.« Mit diesem flotten Spruch pflegt der Berliner Oberbürgermeister Klaus Wowereit »seine« Stadt zu vermarkten. Berlin mag arm sein, aber seine Bewohner und Unternehmen verstehen es, Luxus zu zeigen.